Menu

Online Casino Zahlungsmethoden – Ein- und Auszahlen leicht gemacht

Wer sich für Online Casinos entscheidet, der muss natürlich auch in der Lage sein alle Transaktionen problemlos online zu tätigen. Deswegen gibt es eine ganze Reihe verschiedener Online Casino Zahlungsmethoden, die von Spielern für alle Zahlungen genutzt werden können.

DIESE ANBIETER SIND FÜR REIBUNGSLOSE AUSZAHLUNGEN BEKANNT:
  • Casino777.ch
    Holen Sie sich einen kostenlosen 777 CHF/€ Neukundenbonus und 100 CHF/€ ohne Einzahlung und starten Sie direkt durch!
    spielen
  • 888 Casino
    888 Casino schenkt Ihnen den Willkommensbonus mit 140 €/ CHF und einen 88 €/ CHF Bonus ohne Einzahlung.
    spielen
  • Cherry Casino
    400 CHF/€ Willkommensbonus oder Freispiele erwarten alle, die sich für das erfahrene schwedische Cherry Casino entscheiden!
    spielen

Warum ist ein Online Casino mit passenden Zahlungsmethoden wichtig?

Ein Online Casino sollten Sie auch immer nach dem Vorhandensein der passenden Zahlungsmethoden wählen. Es nützt Ihnen nichts, wenn Sie ausschließlich mit Kreditkarten zahlen können, aber gar keine Kreditkarte haben. Die Zahlungsmethoden müssen wenigstens Ihren Möglichkeiten entsprechen.

Es gibt eine riesige Auswahl an Online Casinos und deswegen kann man als Spieler durchaus wählerisch sein. Viele Kunden legen besonderen Wert auf Bonusangebote und Promotionen, aber genauso penibel sollte man auch mit dem Angebot der Zahlungsmethoden sein.

Viele Online Casinos bieten vor allem Transaktionen mit Kreditkarten oder e-Wallets an. Dabei ist das Problem, dass viele neue Kunden noch nicht viel über e-Wallets wissen und sicherlich auch noch nicht selbst über eines verfügen. Auf der anderen Seite wollen viele Spieler nicht gerne mit ihren Kreditkarten im Online Casino einzahlen – oder haben gar keine.

Generell sollten Sie in Online Casinos darauf achten, dass Sie mit einer Einzahlungsmethode auch wieder auszahlen können. Bei Einzahlungen mit einer Paysafecard beispielsweise müssen Sie genau schauen, welche Optionen Ihnen für die Auszahlung geboten werden. Oft sind Auszahlungen dann nur auf ein Bankkonto möglich – dieses muss aber in Ihrem Namen laufen.

Sie haben also guten Grund, bei der Wahl des Online Casinos, vor allem auch die verfügbaren Zahlungsmethoden zu prüfen!

Bezahlen mit e-Wallets und Kryptowährung – ein neuer Trend?

Tatsächlich wird es ein neuer Trend in Online Casinos mit e-Wallets zu bezahlen. Die Transaktionen mit den elektronischen Geldbörsen sind schnell, einfach und unkompliziert. Immer mehr Online Casinos bieten aber auch Zahlungen mit Kryptowährungen an.

In erster Linie wollen Spieler und Kunden im Internet schnelle Transaktionen. Niemand, der sich gerade neu zum Spielen angemeldet hat, will erstmal 5 Werktage warten müssen, bevor die erste Einzahlung auf dem Spielerkonto erscheint. Deswegen sind Zahlungen mit e-Wallets eine super Lösung und ermöglichen gleichzeitig auch noch ohne Bankkonto zu bezahlen.

Die beliebtesten und momentan am weitesten verbreiteten e-Wallets sind:

  • Neteller - Neteller Casino hat sich inzwischen im Glücksspielbereich als die beste elektronische Geldbörse etabliert. Doch bereits vor dem Erscheinen der anderen Methoden, dachten wir bereits, dass es sich bei Neteller um die beste und attraktivste Option in Bezug auf Dienstleistung und Gebühren handelt, wenn Sie Geld abheben möchten.

    Wenn Sie diese Methode noch nicht kennen, dann sollten Sie wissen, dass es sich dabei um eine Alternative zu Ihrer Bank handelt. Es handelt sich um ein Konto im Internet, das genauso funktioniert wie ein normales Bankkonto. Aber es ist völlig diskret und Sie müssen sich nicht für die Summen rechtfertigen, die Sie gewinnen. D.h,. dass dadurch auch keine Steuern von Ihren Gewinnen abgezogen werden können.

  • Skrill - Bei Skrill handelt es sich um eine gute Alternative zu Neteller. Beide E-Wallets basieren auf dem gleichen Prinzip. Sie verbinden Ihren Skrill Account mit Ihren Bankkonto, oder gar mehreren Bankkonten, und bündeln Ihre Finanztransaktionen in Ihrem Konto bei Skrill.

    Der Vorteil ist wie bei Neteller, dass Sie keine Bankdaten im Internet angeben müssen und somit ein Schutzschild zwischen dem Zahlungsempfänger und Ihnen existiert. Falls Sie Empfänger von Auszahlungen seitens des Casinos sind, haben Sie den Vorteil, dass Sie innerhalb weniger Minuten auf das Geld zugreifen können.

  • PayPal - Der Opa unter den E-Wallets wurde als Zahlungsmethode bei Ebay bekannt. Mittlerweile kann man jedoch bei den meisten Online Shops mit dem E-Wallet PayPal Casino bezahlen. Wie bei Neteller und Skrill auch, lassen sich mehrere Bankkonten bei PayPal vereinen, bei einem Kauf muss man allerdings lediglich seine E-Mail Adresse angeben und schon kann man die Zahlung bei PayPal bestätigen.

    Somit bleiben die Kontodaten zwischen Ihnen, der Bank und PayPal. Selbstverständlich kann der Nutzer auch Zahlungen auf sein E-Wallet erhalten.Allerdings versucht PayPal sich gerade aus dem Online-Casino-Geschäft zurückziehen, deswegen findet man PayPal bei immer weniger Anbietern.

Mit der Zeit etablieren sich immer mehr e-Wallets und Zahlungsanbieter versuchen aufzurüsten. Es gibt aber auch neben den genannten noch einige weitere, die wir wenigstens erwähnen wollen: EcoPayz, ApplePay, PayCloud, Papaya, SamsungPay, Stripe und viele weitere. Welche e-Wallets verfügbar sind, ist in erster Linie auch davon abhängig, in welchem Land Sie sich befinden.

Ganz eng mit den e-Wallets sind auch Kryptowährungen verbunden. Denn bekanntermaßen können Bitcoin & Co nicht ohne Weiteres von einem Bankkonto überwiesen werden. Kryptowährungen laufen generell also immer über eine Form elektronischen Portemonnaies. Aber Achtung: Nicht alle Online Casinos akzeptieren Kryptowährungen – auch, wenn e-Wallets angeboten werden.

Welche Zahlungsmethoden werden in Online Casinos am häufigsten genutzt?

Die Zahlungsmethoden, die am häufigsten genutzt werden, sind immer noch Kreditkarten. Der Trend entwickelt sich aber immer mehr in eine Richtung, in der e-Wallets das neue Zahlungsmittel für Online Casinos werden.

Bisher waren Kreditkarten eine tolle Methode, um schnelle und unkomplizierte Transaktionen im Online Casino umsetzen zu können. Hier sind vor allem die folgenden Karten beliebt:

  • Visa - Visa Kreditkarten sind seit Jahren eine beliebte und vertrauenswürdige Zahlungsoption. Millionen Menschen nutzen den unkomplizierten Weg, Geld online und offline zu überweisen und Zahlungen zu tätigen. Auch an den meisten Casinos können Sie mit Visa auszahlen. Beachten Sie aber, dass es normalerweise 24 Stunden braucht, bis das Geld transferiert ist. Sie können auch ein Ukash Casino verwenden, welches eine Prepaid Lösung anbietet.
  • Mastercard - Kreditkarten der Marke MasterCard sind ebenso beliebt wie die von Visa. Es kommt meist auf Ihre Bank an, welche Art Kreditkarte Ihnen zugänglich gemacht wird. Es gibt jedoch einen Unterschied, wenn es um das Zahlen an Online Casinos geht. Die MasterCard kann in einigen Fällen Zahlungen auf die Karte verweigern. Das ist ärgerlich, denn dann wird das Geld auf das Konto des Casinos zurücküberwiesen und Sie müssen eine neue Auszahlung auf ein anderes Konto beantragen.

Inzwischen sind Kreditkarten aber eigentlich nicht mehr die beste Zahlungsmethode für Online Casinos. Immer mehr Spieler realisieren das auch und legen Konten für diverse e-Wallets an. Die bekanntesten e-Wallets wie die von Skrill und Neteller werden auch von fast allen Online Casinos unterstützt.

Muss man für Transaktionen im Online Casino Gebühren bezahlen?

Ob für diverse Transaktionen Gebühren anfallen oder nicht, kommt auf das Online Casino an. Einige Casinos verlangen einen Mindestbetrag zur Ein- bzw. Auszahlung, damit eine Zahlung gebührenfrei durchgeführt werden kann.

Inwiefern für Einzahlungen und Auszahlungen Gebühren anfallen, ist vom Online Casino abhängig. Deswegen sollten Sie sich auch unbedingt informieren, wie mit Gebühren beim Anbieter umgegangen wird. Bei einigen Casinos werden Sie für diverse Zahlungsmethoden auch unterschiedliche Regelungen finden – schauen Sie nach!

Oft lohnt es sich nicht, Gewinne direkt auszahlen zu lassen. Meistens ist es gut ein wenig zu warten, bis Sie einen bestimmten Betrag sammeln konnten. Viele Anbieter im Internet müssen selbst Gebühren an die Zahlungsanbieter zahlen, deswegen lohnen sich für diese Casinos keine kleinen Auszahlungen. Oft werden Sie einen Mindestauszahlungsbetrag finden.

Welche Zahlungsmethoden eignen sich am besten im Online Casino?

In erster Linie wollen Spieler im Internet, dass alle Transaktionen sicher, einfach, schnell und unkompliziert sind. Diese Eigenschaften erfüllen allerdings immer mehr Zahlungsanbieter und damit wächst die Auswahl für Spieler.

Wir haben bereits festgestellt, dass Kreditkarten relativ veraltet sind. Während e-Wallets immer bekannter geworden sind, haben auch andere Zahlungsanbieter versucht aufzurüsten. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Verbindungs-Anbieter, die als Zwischenstation zwischen beispielsweise Bankkonto und Casino agieren. Einer dieser Anbieter ist zum Beispiel Trustly:

Trustly ermöglicht es dem Spieler, Überweisungen auf das Bankkonto zu tätigen, wenn er einen Online Banking Zugriff hat. Sie können sich Trustly also wie einen Adapter zwischen Casino und Bank vorstellen, auf den Sie zurückgreifen können, wenn das Casino keine direkte Überweisung vom oder auf das das Bankkonto erlaubt. Die Einzahlungen auf das Casino gehen in Windeseile und auch die Auszahlungen sollten innerhalb 24 Stunden erledigt sein. Wenn diese Zahlungsmethode nichts für Sie sind, dann versuchen Sie doch ein Giropay Casino.

Viele Banken bieten aber auch eine Sofort-Zahlfunktion an. Das bedeutet, dass Sie auch mit Ihrem Bankkonto, quasi per Banküberweisung, ganz schnell und sicher zahlen können und das Geld direkt auf Ihrem Spielerkonto erscheint. Beachten Sie allerdings, dass meistens nur Einzahlungen sofort funktionieren – bei Auszahlungen müssen Sie meistens die Wartezeit der Banken in Kauf nehmen.

Am besten zum Einzahlen du Auszahlen im Online Casino, eignen sich e-Wallets. Sie sind: sicher, schnell und direkt. Zudem hat jeder potenziellen Zugang zu den elektronischen Geldbörsen und kann selbst eine innerhalb weniger Sekunden anlegen.

Am häufigsten gestellte Fragen – FAQ

Wie lange dauern Transaktionen im Online Casino?

Wie lange eine Transaktion dauert, kommt ganz auf die Zahlungsmethode und das Online Casino an. Einige Zahlungen dauern nur wenige Sekunden und andere nehmen mehrere Tage in Anspruch. Schnellste Transaktionen sind aber generell per e-Wallets wie Skrill oder Neteller in Online Casinos möglich.

Muss man auf gleiche Konten ein- und auszahlen?

Aufgrund der Lizenzregulierungen müssen Spieler bei quasi jedem Online Casino immer auf das gleiche Konto ein- und auszahlen. Deswegen sollten Sie sich schon bei Ihrer Einzahlung überlegen, auf welchem Konto Sie Ihre potentiellen Gewinne erhalten wollen.

Welche Alternativen gibt es in einem Online Casino zu PayPal?

Wer nicht mit PayPal einzahlen will oder kann, der kann sich auch für ein anderes e-Wallet wie Skrill oder Neteller entscheiden. Ansonsten sind auch Transaktionen mit Kreditkarten ähnlich schnell, aber haben andere Nachteile.

Welche alternativen Zahlungsoptionen gibt es in Online Casinos?

Die verfügbaren Zahlungsmethoden unterscheiden sich, je nachdem für welches Online Casino Sie sich entscheiden. Die meisten Anbieter stellen einen Mix aus Kreditkarten, Banküberweisung und e-Wallets zur Verfügung.

Kann ich im Online Casino per SMS bezahlen?

Generell kann man im Online Casino nicht einfach per SMS bezahlen. Stattdessen können Sie aber eine Paysafecard erwerben, die zumindest für die Einzahlung ähnlich unkompliziert funktioniert.

Erfahren Sie mehr über die Zahlungsmethoden in den Online-Casinos

Nachdem Sie sich unsere Rubrik angesehen haben, werden die Auszahlungsmethoden kein Geheimnis mehr für Sie sein.