Menu

Roulette Tricks – Lernen Sie jetzt die besten Strategien fürs Casino

Hier finden Sie 9 Tipps, die Sie beim Online Roulette beachten sollten! Diese sollen Ihnen helfen, Ihre Roulettechancen und möglichen Roulette Gewinn zu erhöhen. Dabei handelt es sich um eines der faszinierendsten Casinospiele, dass bei den Onlinespielern immer beliebter wird.

TOP 5 CASINOS

  • Casino777.ch
    Holen Sie sich einen kostenlosen 777 CHF/€ Neukundenbonus und 100 CHF/€ ohne Einzahlung.
    spielen
  • 888 Casino
    888 Casino schenkt Ihnen den Willkommensbonus mit einem 100 % Bonus bis 1500 €/ CHF.
    spielen
  • Cherry Casino
    400 CHF/€ Willkommensbonus oder Freispiele erwarten alle neuen Spieler.
    spielen
  • Euro Palace Casino
    Attraktive Angebote, noble Atmosphäre, Euro Palace Casino! Schnappen Sie sich 600 CHF/€ Bonus.
    spielen
  • LeoVegas Casino
    LeoVegas lädt mit dickem Bonus bis zu 2500 €/CHF und mt 230 Freispielen zu den neuesten Spielen ein.
    spielen

Roulette Tipps 1: Wählen Sie ein Casino mit einem guten Kundendienst

Wenn Sie ein Schweizercasino wählen, können Sie sich jederzeit die Spielregeln ansehen oder den Kundendienst des Casinos um Rat fragen, allerdings sollten Sie nicht damit rechnen Roulettetricks vom Personal zu erhalten. Ein hervorragender Kundenservice lässt sich an folgenden Merkmalen erkennen:

  • Rund um die Uhr erreichbar
  • Immer ein deutschsprachiger Mitarbeiter erreichbar
  • Verschiedene Kontaktmöglichkeiten: Live Chat, E-Mail, Telefon
  • Schnelle Antwortzeiten
  • Höflichkeit, Kompetenz und kein Abwürgen

Um ein gutes Onlinecasino zu finden, sollten Sie sich unsere Liste der 100% Schweizer Casinos ansehen, die Spieler aus der ganzen Welt akzeptieren. Immer mehr große, internationale Casinos übersetzen ihre Spiele und beauftragen deutschsprachige Kundendienstmitarbeiter. Nutzen Sie dieses Angebot am besten in einem guten Livecasino, in dem Sie Ihre gelernten Roulette Tipps zur Anwendung bringen können.

Tipp 2: Spielen Sie die europäische Variante von Roulette

Anstatt an einem amerikanischen Roulettetisch zu zocken, an dem Sie weniger Möglichkeiten haben Ihre Roulettetricks zu nutzen, sollten Sie an einem europäischen Tisch zocken. Der europäische Roulettetisch hat nur eine Roulette 0, der amerikanische Roulettetisch hingegen eine Doppelnull. Sie erhöhen also Ihre Chancen beim Casinoroulette durch geschicktes Wählen des Spiels.

Der Hausvorteil des Casinos beim europäischen Casinoroulette beträgt lediglich 2.63%. Auf welche Zahlen Sie dabei setzen ist jedoch egal, bei der La Prison Regel sollte man jedoch immer auf einfache Roulettechancen setzen, das ist einer der besten Roulette Tipps, die Sie berücksichtigen sollten.

Wählen Sie den Tisch aus, bei dem die für Sie besten Roulette Regeln gelten und das Gambling damit noch lukrativer ist. Wenn Sie Roulette zocken, gibt es keine Ausrede für einen schlechten Tisch. Zocken Sie also mit System und Roulettetricks und wählen Sie im Casino oder der App die korrekte Variante, das bedeutet Americanroulette vermeiden und im Grandcasino zocken, um Ihre Roulette Wahrscheinlichkeiten zu erhöhen.

Tipp 3: Setzen Sie sich beim Onlineroulette ein Limit

Beim Roulette kann man sich leicht mitreißen lassen, wenn man das Gefühl hat, dass eine bestimmte Zahl gezogen wird oder die Kugel auf einer bestimmten Farbe landet. Wenn man dann mehrmals seinen Einsatz verloren hat, möchte man seine Verluste wieder durch wirksame Roulettetricks wettmachen.

Um zu vermeiden, dass Ihre Gefühle die Oberhand gewinnen, sollten Sie sich für jede Spielesession und für jeden Monat ein Budget fixieren. Es gibt dabei jedoch etwas Flexibilität - jeder kann sich seine eigene Art von Limit setzen, je nach dem, was passt.

Gängig sind in der Regel:

  • Zeitliche Limits
  • Einsatzlimits
  • Verlustlimits

Wenn Sie einmal alle Einsätze verlieren, sollten Sie versuchen nicht mehr zu spielen, um nicht noch mehr zu verlieren. Glücksspiele und auch Onlineroulette halten viele Überraschungen bereit und viele erfahrene Spieler werden Ihnen sagen, dass Sie auf das nächste Mal warten und dann den großen Coup machen sollen. Heutzutage müssen Sie auch wahrlich kein Roulette kaufen, um spielen zu können – nutzen Sie einfach das Onlinecasino!

Tipp 4: Nutzen Sie ein System, Roulettetipps helfen

Diese Strategie kann darin bestehen, einfach nur zum Spaß zu zocken, auf den Zufall zu vertrauen oder einen bestimmten Zweck zu verfolgen, z.B. eine klassische Strategie zu verfolgen oder Echtgeld zu gewinnen. Halten Sie sich beim Zocken an unsere hilfreichen Roulettetipps.

Erinnern Sie sich an die Szenen in James Bond Filmen, beispielsweise bei Skyfall, als James Bond das Echtgeld im Spielcasino in Macau auf alles Rot setzt? Das ist tatsächlich die Taktik für Roulette, die auch wir schon seit Jahren verfolgen. Warum? Diese Wette ist kurz und schmerzlos. Entweder man gewinnt, oder man verliert, ganz ohne komplizierte Roulettetricks.

Dennoch sollten Sie bei Roulettestrategien aufpassen. Wir erwähnen diesen Punkt bewusst, weil viele Webseiten über die Martingaletaktik berichten. Wir möchten diese nicht komplett verschmähen. Jedoch wollen wir Ihnen erklären, warum diese kaum Sinn macht. Zumindest kann der Durchschnittsbürger kaum etwas damit anfangen. Falls Sie ein paar Millionen Franken Ihr Eigen nennen und das Geld nicht wichtig ist, dann wagen Sie es. Wer mit einem kleinen Einkommen ausharren muss, sollte diese Strategie eher nicht verwenden.

Die berühmtesten Roulettewettstrategien sind:

  • Martingale
  • Paroli
  • D’Alembert
  • Labouchère

Die Martingaletaktik ist kinderleicht! Sie setzen beispielsweise CHF 1 auf die Farbe Schwarz. Falls nun die Farbe Rot kommt, verdoppeln Sie Ihren Einsatz auf 2 Franken. Dies wiederholen Sie so lang, bis Ihre Farbe erscheint. Aus CHF 1 werden CHF 2, aus CHF, CHF 3, CHF 6, CHF 12 usw. Im ersten Moment klingt dies siegessicher. Schließlich geht der Spieler davon aus, dass irgendwann die andere Farbe kommen muss. Niemand weiß, wann dies der Fall ist. Eventuell müssen Sie 1000 Runden warten. Auch, wenn es meist vorher so weit ist, kann es niemand wissen. Selbst bei 10 Rouletterunden geht der Durchschnittsspieler Bankrott. Warum? Weil durch das Verdoppeln enorm hohe Beträge entstehen.

Beispiel: Wieviel Sie in 10 Runden bei der Martingaletaktik verspielen würden:

Runde 1: 1 Franken
Runde 2: 2 Franken
Runde 3: 4 Franken
Runde 4: 8 Franken
Runde 5: 16 Franken
Runde 6: 32 Franken
Runde 7: 64 Franken
Runde 8: 128 Franken
Runde 9: 256 Franken
Runde 10: 512 Franken

In 10 Runden verspielen Sie bereits über 500 Franken und danach geht es rasant weiter. CHF 500, CHF 1000, CHF 2000, CHF 4000. Dazu müssen wir wohl nicht viel sagen.

Hinzu kommt, dass die meisten Onlinecasinos Limits haben. Entweder nach unten oder nach oben. Beispiel: 5 Franken bis CHF 100, oder CHF 100 Franken bis CHF 5000. Wer Martingale spielen möchte, sucht sich am besten eine Variante, die bei 10 Cent beginnt und bei CHF 10.000 endet. Leider gibt es bei 10 Cent einen Nachteil. Die Chance, dass Sie nur 20 Cent gewinnen ist ziemlich groß. Immerhin noch besser als CHF 5000 zu verspielen. Deswegen empfehlen wir jenen, die nicht so gut betucht sind, auf kleine Einsätze zu wetten. Niemand muss komplett auf die Martingaletaktik verzichten. Jedoch sollte es niemand zu ernst nehmen. Ein Limit ist hier dringend notwendig.

Beispiel: Sie zocken solange, bis Sie CHF 100 verspielen. Selbst, wenn Sie mit CHF 100 noch nicht gewonnen haben, hören Sie auf, sonst verlieren Sie noch mehr.

Im Onlinecasino bzw. bei Casinoroulette gibt es einige Gewinnstrategien. Doch jede ist auch mit Verlusten verbunden. Die beste Variante ist und bleibt, dass man irgendwann aufhört. Auch, wenn es wehtut. Wer sich nicht im Griff hat, sollte keinesfalls Casinostrategien anwenden. Außerdem empfehlen wir Ihnen im Demomodus zu starten. Probieren Sie dort selbst aus, wie weit Sie mit Martingale kommen. Viele fassen es nicht, wieviel in kurzer Zeit verloren geht. Im ersten Moment scheint die Strategie einzigartig zu sein. Auf dem zweiten Blick ist diese stets ein Geldfresser. Deswegen sollten Sie vorsichtig sein.

Zudem können wir die En Prison Regel nutzen und somit unseren Gewinnchancen beim Roulette etwas unter die Arme greifen.

Wenn Sie längere Spiele vorziehen, dann raten wir dazu, ohne viel nachzudenken, auf verschiedene Zahlen zu tippen, inklusive der Null. Im Gegensatz zum Black Jack oder Poker hat das Spiel einen sozialeren Charakter und Sie können durch anscheinend gewagte Wetten für Ohs und Ahs sorgen. Mit einem Casinobonus im Rücken spielt es sich übrigens noch geflügelter mit Roulette und zwar heute rund um die Uhr.

Tipp 5: Onlinecasinos mit Rouletteversicherungen sind zu bevorzugen

Spieler, die sich mit Glücksspielen und Onlineroulette auskennen, achten vermehrt auf diese Regel. Denn bei gewissen Wetten (beispielsweise auf Rot oder Schwarz), erhalten Sie die Hälfte Ihres Einsatzes zurück, wenn die Kugel auf der 0 stehenbleibt!

Wenn die Glücksspiele eine Versicherung bieten, sollten Sie diese auf jeden Fall nehmen, denn auf langfristige Sicht erhöhen Sie so Ihre Roulettechancen und können weitere Roulettetricks probieren. Dies ist übrigens einer der wenigen Roulettetricks, die wirklich funktionieren. Verlassen Sie sich also nicht auf einen billigen Roulettetrick, denn viele Tricks und andere gut gemeinte Ratschläge helfen Ihnen in Online Casinos, laut eines Testbericht, gar nicht weiter.

Der letzte Tipp in unserem Artikel über Roulettetricks, ist schließlich beim Zocken Spaß zu haben. Machen Sie sich gerne eine kleine Prioritätenliste, an die Sie sich während dem Spiel halten können, zum Beispiel:

  • Limits einhalten
  • Spaß haben!
  • Verständnis des Spiels verbessern
  • Gewinnen

Schmeißen Sie die Chips auf den Tisch und wenn Sie einen hohen Gewinn machen, schicken Sie uns doch eine E-Mail mit einem Screenshot Ihres Gewinns, damit wir ihn auf unserer Seite veröffentlichen können!

Tipp 6: Nutzen Sie einen Bonus im Onlinecasinos

Nun möchten wir Ihnen einen Tipp geben, den viele übersehen oder, wo einige denken, dass dieser im Roulettespiel keine Gültigkeit hat. Die Rede ist von einem Online Bonus. Meist werden solche an Neukunden vergeben, damit diese das Casino ohne Risiko kennenlernen. Es ist ein Irrglaube, dass diese Prämien nur bei Spielautomaten funktionieren. Auch Tischspiele lassen sich damit Zocken. Jedoch gibt es einige Einschränkungen, die Sie kennen sollten.

Als erstes möchten wir Ihnen erklären, um was es sich bei einem Casinobonus handelt. Oft gibt es einen 100% Casinobonus mit bis zu 100 CHF oder ähnliche. Sie zahlen 100 CHF ein und bekommen 100 CHF obendrauf. Teilweise gibt es auch No Deposit Boni oder Freispiele. Bei diesen müssen Sie keine Einzahlung tätigen.

In den Bonusbedingungen steht meist vermerkt, dass die Boni nur bei Spielautomaten zu 100% angerechnet werden. Das ist das einzig kleine Problem, warum die Angebote bei Tischspielen nicht so attraktiv sind. Verwenden Sie den Casinobonus bei Roulette, gilt dieser teilweise nur zu 10% oder 20%. Diesen Prozentsatz müssen Sie kennen, damit Sie die Prämien freispielen können. Fast ein jeder Bonus hat eine bestimmte Umsatzanforderung. Manche liegen bei 20x, woanders bei 30x oder sogar 50x. Erhalten Sie nun 100 CHF, müssten Sie bei 20x, um 2.000 CHF zocken. Erst danach erfolgt eine Auszahlung. Wird der Bonus aber nur zu 10% im Roulettespiel angerechnet, müssen Sie 90% länger zocken.

Dies bedeutet aber nicht, dass Sie deswegen auf den Casinobonus verzichten müssen. Sie können diesen zum Beispiel zum Üben verwenden. So spielen Sie direkt im Echtgeldmodus und wissen im Endeffekt, wie der Hase läuft. Ein Casinobonus ist ideal, wenn Sie gratis im Live Casino zocken wollen. Dort können Sie nämlich selten im Demomodus zocken. Wenn Sie sich einen Casinobonus schnappen, schaut die Sache wiederum anders aus.

Tipp: Manchmal gibt es extra Boni für Livecasino- oder Tischspiele. Dies ist in jenen Casinos der Fall, die viele Tischspiele präsentieren. Auch dort, wo viel Angebot für Highroller wartet, bekommen Sie in der Regel einen Willkommensbonus für das Livecasino. Am besten vergleichen Sie die Angebote, bis Sie einen passenden Casinobonus finden. Achtung: Bei gratis Boni gibt es meistens Gewinnobergrenzen. Deswegen sollten Sie sich das Guthaben sofort auszahlen lassen, nach dem Sie den Mindestumsatz erreicht haben.

Tipp 7: Der Glaube versetzt Berge

Manche werden nun den Kopf schütteln und sagen. Was reden die für einen Unsinn daher. Wir haben aber die Hoffnung, dass uns manche doch glauben. Das Gesetz der Anziehung ist mittlerweile präsent. Hunderte Bücher wurden geschrieben. Das bekannteste ist wohl „The Secret“.

Sie bekommen von uns keinen Zauberspruch, der sofort den Jackpot zu Ihnen zaubert. Es geht dabei um ganz andere Dinge. Sicherlich hörten Sie bereits von Glückssträhnen. Woher kommen diese? Dies liegt daran, wenn einer gewinnt, dann glaubt er daran und die Gewinne wiederholen sich längerfristig. Doch irgendwann kommt der Moment, wo der Glaube verschwindet. Meist ist es der Moment, wo die Angst anfängt zu regieren. Angst ist die größte Blockade für den Erfolg und dies in allen Lebensbereichen.

Möchten Sie ein guter Roulettespieler werden, sollten Sie sich auch mit dem Thema Achtsamkeit beschäftigen. Wie steht’s um ihre Einstellung zum Geld? Viele Menschen, die Schulden haben, zocken im Casino und werden dadurch noch ärmer. Das liegt daran, weil diese aus einem Mangel herausspielen und somit noch mehr Mangel anziehen. Dies ist ebenso ein Grund, warum Sie auf keinen Fall zocken sollten, wenn Sie kein Echtgeld haben. Abgesehen davon, dass Sie mehr verzocken können, ist es eine Gedankensache.

Meditieren Sie und üben Sie sich im positiv denken. Damit meinen wir aber nicht das oberflächige Blabla. Sie müssen sich reich fühlen. Dies ist auch ein Grund, warum Casinos meist so edel sind. Ist ihnen schon einmal aufgefallen, dass Schuldner meist nur in Wettbüros abhängen und jene, die immer reicher werden, sind ständig in den besten Las Vegas Hotels zu finden. Dies ist kein Zufall, das ist Tatsache. Die Energie ist eine andere. Ab sofort sind Sie ein erfolgreicher Spieler, Sie bekommen Guthaben zugeschickt, wann immer Sie es brauchen. Sie haben es verdient und sind erfolgreich.

Es kann Wochen und Monate dauern, um die inneren Blockaden in Sachen Geldblockaden zu lösen. Ist es einmal geschehen, können sich nicht nur die Geldgewinne online verbessern, Sie haben auch bessere Jobchancen oder Sie werden kreativ, haben Ideen, die Sie reich machen. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf eine Sache, dies ist der falsche Weg. Doch die Grundeinstellung sollte positiv sein. Damit kommen Sie auf jeden Fall weiter. Menschen, die immer sagen: „Ich gewinne nie was“, wiederholen dies so oft, bis es nicht eintrifft. Ein Teufelskreis. Sie können diesem nun entkommen. Lesen Sie Bücher zum Thema „Gesetz der Anziehung“. Schauen Sie sich Youtube Videos an und Sie werden sehen, schon bald werden Sie sich erfolgreicher fühlen.

Tipp 8: Zocken Sie am Anfang immer im Demomodus

Falls Sie die Regeln noch nicht kennen und erst in Roulette einsteigen, sollten Sie auf jeden Fall im Demomodus starten. Machen Sie nicht den Fehler, in dem Sie direkt im Echtgeldmodus anfangen. Je länger Sie im gratis Roulette üben, desto besser werden Sie.

Der Demomodus ist vor allem ideal, wenn Sie eine andere Roulettevariante kennenlernen möchten. Es gibt zum Beispiel kleine Unterschiede zum französischen Roulette und zum amerikanischen Roulette. Wer das zweite noch nie spielte, ist am Ende vielleicht verwirrt. Was bedeutet die zweite Null, werden sich nun manche Fragen. Solche Unklarheiten erspart man sich, wenn man die Regeln im Vorfeld lernt und das erlernte im Demomodus ausprobiert. Dafür ist dieser schließlich da. Wann immer Sie umsteigen, oder eine neue Art testen wollen, sollten Sie gratis starten. Dies empfehlen wir auch den Profis, damit Sie sich daran erinnern, was die jeweilige Version für Herausforderungen hat.

Tipp 9: Gucken Sie im Livecasino zu

Sie möchten nur zugucken und schauen, was bei Roulette passiert? In dem Fall empfehlen wir Ihnen das Livecasino. Bei den meisten ist es möglich zuzugucken, wenn Sie sich einloggen. Öffnen Sie einfach den Tisch und Sie sind dabei. Sie müssen keinen Einsatz tätigen, um den Dealer zu sehen.

So lernen Sie zum Beispiel die Aussagen in unterschiedlichen Sprachen kennen. Wenn Sie wissen wollen, was „Nichts geht mehr“ auf Italienisch heißt, spielen Sie die italienische Version. Falls Sie zum Beispiel in den Urlaub fahren und dort ein Casino besuchen möchten, ist ein Livecasino auch eine gute Vorbereitung. Am Ende wissen Sie, was die Dealer meinen und Sie blamieren sich garantiert nicht.

FAQ

Welche Arten von Strategien gibt es?

Üblicherweise ist die Rede von Wettstrategien, die vorgeben, beim Spielen einem bestimmten Muster zu folgen. Man kann jedoch auch einfach generelle Glücksspiel-Strategien anwenden, wie zum Beispiel das einstellen eines Einsatzlimits. Auch das kostenlose Üben zählt als eine Strategie.

Was ist die Martingale?

Die Martingale ist eine Wettstrategie, die speziell beim Roulettespiel sehr beliebt ist. Es geht darum, den Einsatz der vorherigen Spielrunde immer zu verdoppeln. So holt man bei einem Gewinn die vorhergegangenen Verluste wieder ein. Doch diese Taktik hat ihre Grenzen. Schon nach 10 Rouletterunden sind Sie mehrere hundert Euro los, wenn Sie mit einem Euro starten. Deswegen ist die Strategie eigentlich nicht empfehlenswert.

Wo kann ich online Roulette spielen?

So gut wie jedes Onlinecasino bietet Roulette an, sowohl im Live Casino als auch software-basiertes Roulette. Allerdings gibt es Unterschiede bei der Größe der Auswahl, der Spiele Provider, etc. Es lohnt sich, ein paar aktuelle Testberichte zu lesen und so Anbieter zu vergleichen, bis man den für sich perfekten gefunden hat.

Kann man Roulette im Demomodus spielen?

Ja, es gibt in vielen Online Casinos eine Demoversion von Roulette. Beachten Sie jedoch, dass dies nur für Tischspiele gilt. Möchten Sie im Livecasino spielen, gibt es kaum Demoversionen. Hier empfehlen wir Ihnen einen Bonus, womit Sie kostenfrei alles ausprobieren können.

Für Roulette-Spieler, die immer mehr wollen. Jetzt kennen Sie die verschiedenen Roulettestrategien. Aber Achtung, das reicht nicht aus, um aus Ihnen einen guten Spieler zu machen. Lesen Sie weiter: