Menu

Casino Zypern: Alle Information zur bekannten Kommission

Zypern ist ein unabhängiges Land, dessen Wirtschaft hauptsächlich auf dem Tourismus basiert - aber auch Spiellizenzen gibt es! Obwohl Glücksspiele im südlichen Teil der politisch zweigeteilten Insel illegal sind, so ist die Praxis des Glücksspiels im Norden des Landes dennoch stark verbreitet. Dies wird seit einiger Zeit sogar von Regierung unterstützt. Die Lotteries and Gaming Authority bietet für verschiedene Bereiche der Glücksspielbranche diverse Lizenzen an.

DIE TESTSIEGER UNTER DEN ONLINE CASINOS!
  • Casino777.ch
    Holen Sie sich einen kostenlosen 777 CHF/€ Neukundenbonus und 100 CHF/€ ohne Einzahlung und starten Sie direkt durch!
    spielen
  • 888 Casino
    888 Casino schenkt Ihnen den Willkommensbonus mit 140 €/ CHF und einen 88 €/ CHF Bonus ohne Einzahlung.
    spielen
  • Cherry Casino
    400 CHF/€ Willkommensbonus oder Freispiele erwarten alle, die sich für das erfahrene schwedische Cherry Casino entscheiden!
    spielen

Die Details der von der Regierung von Zypern ausgestellten Lizenz

Aktuell besitzen einige der weltweit bekanntesten Online-Casinos eine von der zypriotischen Regierung ausgestellte Lizenz. Auch wenn die Glücksspiele bis 2007 verboten waren - mit Ausnahme der Sportwetten - so hat die Revision des Betting Act eine vollständige Regulierung und Anpassung an die neuesten europäischen Richtlinien in Bezug auf Glücksspiele ermöglicht. Was die Kosten, Besteuerung und nötigen Zertifizierungen für den Erhalt einer Lizenz eines ausländischen Anbieters mit Sitz auf Zypern betrifft, muss man sich an den Artikel 75 der Collective Gambling Regulation (I) wenden. Die Unternehmen, die eine Lizenz erwerben möchten, sind verpflichtet eine Anfrage an das Finanzministerium zu stellen und können jeweils einen Antrag pro Jahr stellen, falls ihr Antrag im vorhergehenden Jahr abgelehnt wurde. Für die Bearbeitung des Dossiers ist eine Gebühr von 8.543€ fällig. Natürlich muss das Unternehmen auch allen verpflichtenden Kriterien entsprechen und konform mit den Bedingungen der Companies Law Cap. 113 sein. Sie muss außerdem:

  • Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung sein, die im Register der zypriotischen Unternehmen eingetragen ist, den Test über "Kompetenz und Fairness" bestehen, der ihre Integrität beweist und einer Steuerpflicht in Höhe von 35% ihrer Nettoeinnahmen zustimmen.
  • Das Unternehmen muss Informationen über seine Geschäftsführer und mögliche Aktionäre bekannt geben. Die Identität der betroffenen Personen muss überprüft und die Finanzdaten müssen dem Finanzministerium übermittelt werden.
  • Das Unternehmen muss beweisen, dass es über die nötigen Kompetenzen verfügt, um kommerzielle Aktivitäten auf Zypern durchzuführen. Diplome, Akkreditierungszertifikate, Businessplan und Bankkonten werden im Vorneherein überprüft, bevor eine eventuelle Lizenz ausgestellt wird.
  • Der Casino Anbieter muss von einer auf Zypern ansässigen Spielegesellschaft bevolllmächtigt werden.
  • Eine Garantiezahlung über 340.000€ muss über eine kommerzielle Bank in Zypern eingezahlt werden. Diese Summe soll die Zahlung von Dividenden sichern, aber auch sicherstellen, dass die Spieler ihre Gewinne erhalten, falls das Unternehmen pleite geht. Sonst drohen Anzeigen.

Die Glaubwürdigkeit und Nutzbarkeit der zypriotischen Lizenz in der Schweiz

Sie werden feststellen, dass die zypriotische Gesetzgebung sehr permissiv oder zumindest defizient in bestimmten Punkten ist. Denn in der Vergangenheit konnten zahlreiche Online-Casinos mit Gesellschaftssitz in Zypern ohne jegliche Autorisierung ihre Geschäfte durchführen und das Gesetz unbestraft ignorieren. Heute ändern sich die Dinge und die zypriotische Regierung hat Anstrengungen zur Regulierung des Marktes übernommen. Fakt ist: Die Casinos sind heute seriöser als es noch vor ein paar Jahren der Fall war. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nur auf den Seiten spielen, die auf der White List der Lotteries and Gaming Authority auftauchen. Dabei handelt es sich um eine Liste mit vertrauenswürdigen Homepages.

Interessante Fakten 2020 über den Casino Zypern Lizenzgeber

Interessante Informationen über bestimmte Unternehmen zu erfahren, macht Spaß, wie wir finden. Deswegen möchten wir hier ein paar Hinweise zur Behörde verraten. Wussten Sie, dass man auf Zypern keine Online Glücksspiele ausführen darf? Eine lustige Anekdote, weil ausgerechnet dort die bekannte Behörde für Online Lizenzen sitzt. Wie man sieht, das eine schließt das andere nicht aus. Natürlich weiß das Finanzministerium Bescheid und überwacht die Machenschaften. Die Aufnahmekriterien sind ebenso streng. Nicht jeder bekommt auf Zypern eine Lizenz.

Es gibt ein paar gute Casinos, die eine Zypern Lizenz besitzen. Wer nicht danach suchen will, surft direkt beim Lizenzgeber vorbei und schaut dort nach, wer lizenziert ist und wer nicht. Falls sich online nichts Passendes findet, raten wir Ihnen, fragen Sie direkt beim Kundenservice vorbei. Der Lizenzgeber hilft gerne weiter, schließlich ist dieser für die Kunden da.

Es gibt noch einen weiteren Hard Fact, den wir Ihnen gerne weitergeben möchten. Die Rede ist von Bingo. Ungewöhnlich viele Online Casinos, die auf Zypern lizenziert sind, bieten Bingo an. Wer sich für dieses Spiel interessiert, findet ebenso auf der Seite Hilfe. Dies liegt vielleicht daran, weil sich der Lizenzgeber auch mit dieser Glücksspielbranche gut auskennt. Schließlich benötigt es für die einzelnen Spiele eigene Lizenzen, damit diese im eigenen Land angeboten werden dürfen. Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt eine Anzeige, das gilt auch für Bingo und Co.

FAQ

Woran erkennt man ein seriöses Online Casino?

Diese Frage stellen sich viele Spieler, die eine neue Online Plattform suchen. Nun, an der Lizenz erkennt man dies auf jeden Fall. Falls Sie nicht wissen, wie Sie die Echtheit überprüfen, erklären wir Ihnen dies. Sie finden die Casinoliste Angebote direkt auf den Lizenzgeberseiten oder Sie fordern diese an. Kommt Ihnen etwas nicht koscher vor, melden Sie es bei der Kommission. Diese kümmert sich darum und hilft Ihnen weiter. Seriöse Casinos sind SSL verschlüsselt, haben Cookie Informationen und präsentieren die Datenschutzrichtlinien. Daran sollte man schon einiges erkennen.

Dürfen Schweizer Spieler auf Webseiten spielen, die in Zypern lizenziert sind?

Wie auch bei allen anderen Kommissionen, ist es eine Grauzone. Eigentlich nicht, weil der Gesetzgeber, der Schweiz besagt, dass alle Spieler im eigenen Land spielen sollen. Bis lang dürfte danach noch niemand fanden. Legal ist es nur, wenn Sie direkt in der Schweiz spielen. Aus dem Grund sollten Sie sich auch an die Gesetze halten. Auch, wenn nichts Schlimmeres passiert, es kann jeder Zeit sein, dass Sie Ihre Gewinne nicht ausbezahlt bekommen. Das wäre nicht so schön. Buchen Sie einen Inklusive Urlaub und fliegen Sie nach Zypern, wenn Sie es unbedingt kennenlernen wollen.

Wo findet man die Lizenzinformationen auf den Online Casino Seiten?

In der Regel werden die Lizenzinformationen am Ende der Webseite angegeben. Dort finden Sie die Lizenznummer, die Behörde und die weiteren wichtigen Firmeninformationen. Eine Art Impressum. Manchmal ist dort auch das Logo, der Kommission zu sehen. Falls nicht dort, schauen Sie in den AGB oder im Impressum nach. Finden Sie keinerlei Hinweise, Finger weg, in dem Fall ist das Casino nicht vertrauenswürdig. Ein seriöses Casino versteckt seine Lizenzhinweise nicht. Lesen Sie außerdem Bewertungen im Internet. Diese Informationen helfen Ihnen, ob die Euro Casinos seriös sind oder nicht.