Three-Card Poker

Wir lieben Poker! Doch manchmal wünschen wir uns, es wäre etwas schneller und weniger kompliziert. Das ewige Warten auf den Nebenmann, ein Bet hier, ein Re-Raise da. Ein Spieler kann sich minutenlang Zeit lassen, bevor er seine Entscheidung trifft. Auf der einen Seite ist das verständlich, denn um wirklich guten Poker zu spielen, müssen die Wahrscheinlichkeiten berechnet werden. Und das im Kopf! Auf der anderen Seite müssen wir als unbeteiligte einfach zu lange warten, bis wir die nächste Entscheidung treffen können. Doch da sind wir beim Problem angelangt: Poker ist kompliziert und braucht seine Zeit! Wenn wir diese nicht haben, müssen wir auf eine Alternative ausweichen. Genau hier kommt Three-Card Poker ins Spiel!

Geschichte

1994 wurde Three-Card Poker zum ersten Mal in Casinos gesichtet. Derek Webb, ein bekannter Poker Enthusiast, hatte die Idee, Poker zu revolutionieren und für ein etwas andere Zielgruppe als Alternative zu etablieren. Das Ziel, Poker dynamischer und schneller zu machen, hat Webb mit Three-Card Poker erreicht. Lange Zeit etwas untergetaucht, hat es diese Variante des großen Bruders Poker wieder zu einer großen Beliebtheit geschafft.

Three-Card Poker Regeln

Im Gegensatz zu den meisten anderen Pokervarianten, limitiert Three-Card Poker die Anzahl der Karten auf der Hand des Spielers auf die magische Zahl Drei. Dadurch nimmt die Komplexität des Spiels ab und wird besonders Anfängern leichter zugänglich. Das hindert aber dennoch niemanden daran, ausgefeilte Taktiken zu nutzen, um den Croupier zu besiegen. Dabei liebt eben auch einer der größten Unterschiede. Denn Three-Card Poker wird nicht gegen die anderen Mitspieler gespielt, sondern gegen den Croupier. Das ändert die Spieldynamik erheblich und ermöglicht ein größeres Miteinander unter den Spielern!

Eine weitere Neuigkeit, ist die Möglichkeit, Nebenwetten einzugehen. Dies erhöht die Komplexität des Spiels wieder, ist aber rein optional! Das heißt, wenn Sie sich absichern wollen, gehen Sie eine solche Wette ein, aber wenn nicht, können Sie auch ins Duell von Angesicht zu Angesicht mit dem Croupier gehen. Ob sich diese Nebenwetten lohnen, erfahren Sie selbstverständlich ebenfalls.

Obwohl Webb damals entschied, erweiterte Konzepte des Poker wie beispielsweise ein Raise und ein Re-Raise abzuschaffen, dürfen sich Pokerspielen auf Ante und Bets freuen. Das Ante ist wie gewohnt der festgelegte Mindesteinsatz, den Sie zu Beginn der Runde leisten müssen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, die Hand zu spielen, müssen Sie den Einsatz auffüllen, indem Sie ein weiteres Ante bezahlen. Das bekommen Sie natürlich noch mal genau in unserem Ratgeber für Three-Card Poker erklärt.

Three-Card Poker Varianten

Wenn Sie online Spielen wollen, können Sie sich auf viele Varianten des beliebten Three-Card Poker freuen. Jeder Anbieter hat unterschiedliche Details für Sie parat, die einen großen Unterschied für Sie ausmachen können. Damit Sie nicht alle Varianten selbst ausprobieren müssen, haben wir für Sie eine Übersicht mit den wichtigsten Variationen zusammengestellt, die Sie auf jeden Fall kennen müssen! Also seien Sie kein Frosch, schauen Sie sich an was die Welt des Three-Card Poker zu bieten hat und wählen Ihren persönliche Favoriten!

Three-Card Poker Strategien

Um zur Thematik der Wahrscheinlichkeiten zurück zu kommen. Three-Card Poker basiert auf den gleichen Grundlagen, wie andere Pokerformen auch. Wenn Sie mathematisch begabt sind, können Sie diese Wahrscheinlichkeiten berechnen und damit die besten Entscheidungen treffen. Nur im Vergleich zu Poker mit 5 Karten gibt es deutlich weniger mögliche Hände, was die Rechnerei stark vereinfacht.

Natürlich haben wir bei casinosschweiz.com für Sie Taktiken und Strategien recherchiert, mit denen die besten Three-Card Poker Spieler gewinnen. Diese werden wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten. Doch seien Sie gewarnt: Eine Strategie hat es in sich und sollte nur von selbstbewussten Spielern, die vor Kontroversen nicht scheuen, genutzt werden.

Doch Beste ist: Um unsere Strategien in die Tat umzusetzen, müssen Sie keine ellenlangen Tabellen auswendig lernen, es genügt, sich einige harte Fakten zu merken und die richtigen Entscheidungen darauf basierend zu treffen. Wir sehen uns dann im Lande der optimierten Strategien!

Falls Sie jetzt richtig heiß darauf sind, die Geheimnisse der Three-Card Poker Spieler zu erfahren und den Croupiers das Fürchten zu lehren, sollten Sie sich unsere Strategien ansehen. Offenbar will jeder Spieler gewinnen, aber glauben Sie uns, nur derjenige, der sich alle Tipps und Tricks zu Nutze macht, wird am Ende als Gewinner dastehen!

Spielerprofile

Wie in jedem anderen Spiel, werden Sie auch bei Three-Card Poker eine Menge verschiedener Spielertypen sehen. Wir stellen Ihnen die drei häufigsten Spielertypen vor, sodass Sie schon mal einen guten Überblick über die Szene haben. Falls Sie sich dann selbst in einem dieser Spielertypen wiederfinden, haben wir Tipps für Sie parat, wie Sie Ihr Spielverhalten verbessern können!

Three-Card Poker online spielen

Damit Sie gar nicht erst suchen müssen, an welchem Casino Sie Three-Card Poker online spielen können, haben wir für Sie zwei Casinos vorgeschlagen, an denen das Spielen Spaß macht und lohnenswert ist. Europalace und NetBet sind für Ihre vielschichtigen Vorteile bekannt, in deren Genuss Sie auch über Three-Card Poker kommen werden!

Three-Card Poker kostenlos spielen

Wer möchte nicht gerne kostenlos spielen? Da wir unsere Leser gut kennen, haben wir für Sie die besten Three-Card Poker Spiele in unsere Website integriert. Sie können also direkt bei uns kostenlos Three-Card Poker spielen um sich auf das Spiel mit echtem Geld vorzubereiten. Schenken Sie diese Möglichkeit nicht leichtfertig her!

Three-Card Poker mit Bonus spielen

Damit Sie das Maximum erreichen, müssen Sie die Weichen durch Annahme der besten Boni in der Szene richtig setzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie optimal mit Bonus Three-Card Poker spielen und gehen dabei auf alle Einzelheiten ein. Genau, wie Sie es von uns gewohnt sind!