Menu

Caribbean Stud: Karibisches Flair im Online Casino

Es ist so, dass wir an der liebsten Pflicht, und Vergnügen kombinieren. Pflicht, weil wir auf unser Extraeinkommen durch Casinospiele nicht verzichten wollen und Vergnügen, weil wir gerne an den karibischen Stränden die Sonne genießen. Deshalb ist Caribbean Stud eines unserer Lieblingsspiele.

Die besten Caribbean Stud Casinos
  • Casino777.ch
    Holen Sie sich einen kostenlosen 777 CHF/€ Neukundenbonus und 100 CHF/€ ohne Einzahlung.
    spielen
  • 888 Casino
    888 Casino schenkt Ihnen den Willkommensbonus mit einem 100 % Bonus bis 1500 €/ CHF.
    spielen
  • Cherry Casino
    400 CHF/€ Willkommensbonus oder Freispiele erwarten alle neuen Spieler.
    spielen

Die Geschichte des Caribbean Stud

Geschichten sind etwas Tolles und ein fast jeder möchte wissen, wo bestimmte Spiele herkommen. Auch bei Caribbean Stud, gibt es einige Quellen, die unterschiedlicher nicht sein können. Wir haben die wichtigsten Zusammengetragen. Wenn gleich diese keine 100% Aussage haben, so wissen Sie wenigstens, wo es überall geläufig war. Und im Endeffekt ist es auch egal, woher es kam. Hauptsache es ist jetzt da und Sie können es überall spielen.

Die Varianten der Geschichte rund um Caribbean Stud sind vielfältig. Einige Quellen gehen davon aus, dass dieses Kartenspiel noch von Sir Francis Drake gespielt wurde und von einem seiner Matrosen erfunden wurde. Andere Quellen sagen, dass Franzosen damals das Casinospiel Poque nach Amerika gebracht haben, ehe sich daraus das heute als Caribbean Stud entwickelte. Wir halten letztere Version für realistischer und sind uns relativ sicher, dass das Kartenspiel seine Ursprünge im spanischen Primero hat, das allerdings mit drei Karten gespielt wurde.

Ja, die verschiedenen Quellen zur Geschichte des Caribbean Stud sind widersprüchlich, aber eines ist sicher, das Spiel war eines der ersten, die durch den Casinoboom in Nevada und Los Angeles Anfang des 20. Jahrhunderts zu großer Bekanntheit gekommen sind. Seitdem hat sich das Casinospiel mit einem Jackpot und vielen Extragewinnen weiterentwickelt, um die Zeichen der Zeit nicht zu verschlafen.

Auch ein karibisches Kartenspiel muss glasklare Regeln haben!

Die Regeln des Caribbean Stud sind eindeutig

Versuchen ihn zum Duell herauszufordern. Was nach einem kriegerischen Ritual klingt, wird im Casino ganz simpel ausgeführt. Es gibt zwei Einsätze, den man Zahlen muss, um das beschriebene Duell mit dem Dealer zu starten.

Zum einen den Grundeinsatz, den man zu Beginn jeder Runde spielen muss. Zum anderen das Raise, welches nach Erhalt der Karten entweder gezahlt werden kann oder nicht. Hält ein Spieler seine Karten für zu schwach, muss er das Raise nicht zahlen, kommt aber auch nicht in den Showdown. Damit verliert er seinen Grundeinsatz, verhindert aber weiteres Übel. Die Entscheidung wird dem Spieler aber erleichtert, denn der Dealer muss eine seiner Karten aufdecken und gibt daher einen kleinen Indikator, welche Hand er halten könnte.

Mit Strategie den Erfolg erzwingen

Strategien in Kartenspielen sind für viele Spieler befremdlich. Man spielt ein Spiel ja schließlich, um Spaß zu haben. Doch neben den Spielregeln sollte man schon wissen, welche Entscheidungen der Faktenlage nach sinnvoll sind und welche nicht.

Im Gegensatz zu der oft gehegten Meinung, man könnte Kartenspiele nach Gefühl und Erfahrung spielen, ist dies leider nicht zielführend. Natürlich kann man auch bei Caribbean Stud gewinnen, ohne die korrekten Strategien zu kennen, doch am Ende wird einem der Hausvorteil das Geld aus den Taschen ziehen. Doch welches sind diese Strategien, die wir hier lobpreisen wie Jesus das Wort Gottes?

Jede Strategie eines Kartenspiels fußt auf den Fakten. Die Fakten setzen sich aus den 52 Karten, den 5 Handkarten und den möglichen Händen zusammen und ermöglichen die Bestimmung der perfekten Aktion abhängig von der Hand des Spielers und der des Dealers. Wir zeigen Ihnen in unserer einfachen, aber genialen Caribbean Stud Strategie, welche Entscheidung man unter welcher Voraussetzung treffen muss, um so viel zu gewinnen wie möglich.

Möchten Sie Abwechslung erleben?

Caribbean Stud ist ein langlebiges Spiel. Aber ab und zu braucht selbst der hartgesottenste Spieler eine kleine Abwechslung. Zum Glück gibt es einige Varianten des Caribbean Stud, die sich in einem solchen Fall immer anbieten.

Wenn Sie schon mal das Kartenspiel „Draw“ gespielt haben, werden Sie mit Caribbean Draw gleich Ihren Spaß haben. Aber auch Neueinsteiger sollten sich dieses Casinospiel nicht entgehen lassen. Der einzige Unterschied ist die Möglichkeit, eine Karte auszutauschen. Dadurch bekommt das Casinospiel eine weitere Komplexitätskomponente, die auf der einen Seite die Gefahr erhöht, einen Fehler zu begehen, aber auf der anderen Seite eine verloren geglaubte Hand retten kann.

Wir sind selbst erst vor kurzem darauf gestoßen, aber seitdem hat uns diese Variante besonders viel Spaß bereitet. Caribbean Hold’em ist eine Variante des Caribbean Stud, in der Sie mit lediglich zwei Handkarten, aber dafür fünf Gemeinschaftskarten eine 5-Karten Hand bilden müssen. Es ist schön anzusehen, wie die Tischkarten den Ausgang des Spiels maßgeblich beeinflussen. Die verschiedenen Reaktionen der Spieler beim Offenlegen der Gemeinschaftskarten sind immer wieder ein Ereignis, dass uns ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert.

Spielen Sie Caribbean Stud kostenlos im Online Casino

Spiele, die nicht so bekannt oder ganz neu für einen sind, sollte man immer kostenlos ausprobieren. Dafür gibt es die gratis Demomodi im Online Casino. Loggen Sie sich ein und spielen Sie los. Es hat auch noch weitere Gründe, warum man gratis starten sollte. Wir möchten Ihnen diesbezüglich ein paar Tipps geben, damit Sie direkt loslegen können und wissen, wo Sie gratis zocken können.

Zum einen sind die Demomodi da, damit man das Spiel von Grund auf kennenlernt. Falls Sie andere Poker Arten kennen, sind Sie vielleicht ein wenig verwirrt. Dies kommt oft vor, weil die Werte anders sind, aber die Handlungen doch ähnlich. Grundstätzlich sollte niemand zu viele Spiele auf einmal zocken. Bleiben Sie bei einer Art und werden Sie dort zum Profi. Erst, wenn Sie das Spiel beherrschen, sollten Sie auf eine andere Art umsteigen. Es macht einfach mehr Sinn. Gerade beim Pokern gehört Talent, Können und Übung dazu. Sie müssen ein Gespür dafür bekommen, wann es Sinn macht auszusteigen oder mehr zu investieren. Dies kann man nicht schnell über Nacht erlenen. Nehmen Sie sich die Zeit und dafür ist der Demomodus da.

Manche Spieler nutzten das gratis Spielen, um bestimmte Strategien zu erlernen oder zu testen. Falls Sie eine sehen, möchten Sie diese vielleicht direkt nutzen. Keine Frage, dies machen viele Menschen gerne. Sie werden aber auch sehen, dass nicht jeder Trick fruchtet. Merken Sie sich eines, man kann zwar die Chancen verbessern, aber es gibt niemals eine Taktik, die zu 100% Gewinne verspricht. Da es sich um Glücksspiele handelt, ist es einfach nicht möglich.

Holen Sie sich einen Online Casino Bonus und spielen Sie los

In vielen Online Spielbanken gibt es zum Einstieg einen Bonus. Wir empfehlen Ihnen, holen Sie sich solch einen und legen Sie los. Warum auch nicht? Vor allem, wenn der Bonus gratis ist, haben Sie nichts zu verlieren und falls Sie sowieso etwas einzahlen, bekommen Sie gratis Geld obendrauf. Was will man mehr?

Wichtig ist, lesen Sie im Vorfeld die Bonusbedingungen, da der Bonus nicht immer für Tischspiele nutzbar ist. Falls er das ist, kann es wiederum sein, dass er nur zum Teil zu den Umsatzanforderungen zählt. Sie müssen bedenken, jeder Bonus muss mehrfach umgesetzt werden. Beispielsweise 20x. Dies bedeutet für Sie wiederum, wenn Sie 100 Euro erhalten und 20x spielen müssen, gilt es 2.000 Euro freizuspielen. Falls das Spiel nun nicht zur Umsatzanforderung zählt, oder nur zum Teil, müssen Sie noch mehr Geld investieren. Deswegen empfehlen wir immer wieder, achten Sie nicht nur auf die Bonushöhe, sondern auf die Umsatzanforderungen. Die ist eigentlich viel wichtiger.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wird Caribbean Stud in jedem Online Casino angeboten?

Leider findet man es nicht auf allen Casino Plattformen. Es kommt vor, dass Sie manchmal ein wenig danach suchen müssen. Am besten surfen Sie auf jenen Anbieterseiten, die mehrere Pokerspiele im Angebot haben. Die meisten Spiele finden Sie im Tischspielbereich, aber auch am Live Casino Sektor gibt es einiges zu entdecken. Beachten Sie ferner, dass es unterschiedliche Versionen vom Spiel gibt.

Kann man Caribbean Stud auch im Live Casino zocken?

Ja, auch in diversen Live Casinos wird es angeboten. Dort spielen Sie gegen richtige Dealer und fühlen sich wie in einem echten Casino. Falls Sie möchten, können Sie sich an den Tisch setzen und direkt zugucken. Gratis spielen können Sie im Live Casino selten, weil die Dealer bezahlt werden müssen, zugucken ist in vielen Casinos möglich. Voraussetzung, Sie sind angemeldet und bereit für ein Abenteuer.

Ist Caribbean Stud ideal für Anfänger?

Da es sich um ein Spiel handelt, welches doch einige Skills benötigt, würden wir eher sagen, dass es für Poker Fortgeschrittene ist. Es kommt im Endeffekt aber immer darauf an, wie gut Sie sind und wieviel Erfahrung Sie haben. Umsteiger tun sich leichter als komplette Anfänger. Diesen würden wir Video Poker zum Einstieg empfehlen. Dort lernt man spielerisch die Kartenwerte und man kann sich für andere Versionen vorbereiten.

Caribbean Stud ist super, aber es gibt auch noch viele andere Casinospiele

Lassen Sie uns Ihnen auch Three Card Poker, Pai gow, Blackjack und so ziemlich jedes andere existierende Casinospiel zeigen. Wir haben für Sie alle Infos, die Sie benötigen, um ein Top Spieler zu werden, zusammengefasst. Es liegt nun an Ihnen, was Sie daraus machen!