Pai Gow Poker

Pai Gow Poker macht Spaß und ist intelligent! Aufgrund der hohen Beliebtheit des Pokerspiels haben sich in den vergangenen Jahrzehnten einige Varianten den Weg in unsere Casinos gebahnt. Pai Gow Poker ist die Pokervariante des altehrwürdigen Pai Gow, das bis heute noch in China mit Domino Steinen gespielt wird. Im Vergleich zum Original ist Pai Gow Poker angepasst an unsere westlichen Ideen und Gewohnheiten, mit Pokerkarten zu spielen und besonders für nette Momente im Casino geeignet. Aber natürlich ist auch die Internetrevolution an Pai Gow Poker nicht unbemerkt vorübergegangen und so können Sie dieses Casinospiel in einigen Online Casinos antreffen.

Um Ihnen das Spiel zugänglich zu machen und die besten Strategien zu erklären, haben wir uns für Sie ganz genau informiert. Also scheuen Sie sich nicht davor, mit uns einen Überblick über Pai Gow zu bekommen und steigen Sie tiefer in Punkte ein, die Sie besonders interessieren!

Die Geschichte des Pai Gow Poker

Beim Pai Gow Poker handelt es sich um eine amerikanisierte Variante des chinesischen Pai Gow. In den 1980ern erfanden die zwei in der Casino-Branche aktiven Geschäftsmänner Sam Wolf und Fred Torosian dieses damals neuartige Casinospiel. Die cleveren Männer kamen auf die Idee, eine modernisierte Version des Pai Gow zu entwickeln, als Sie eine längere Reise durch Asien unternahmen. Gerade mit dem Hintergrund, dass immer mehr chinesische Immigranten in die USA zogen, kam bei Wolf und Torosion der Gedanke auf, eine Version des Pai Gow ohne Domino Steine, aber mit den gewohnten Pokerkarten, könnte als Symbiose zwischen chinesischer Tradition und westlicher Identität besonders die chinesischen Immigranten anziehen.

In der Folgezeit entwickelte sich das Pai Gow Poker zu einem der angesagtesten Casinospiele in Kalifornieren. Heute ist Pai Gow Poker von den meisten Casinos nicht mehr wegzudenken. Gerade durch die asiatisch anmutende Aufmachung des Spiels, bietet Pai Gow Poker ein ganz besonderes Flair. Die fairen Gewinnchancen und das kollegiale Miteinander gegen den Dealer machen Pai Gow Poker zu einem der besten Casino Spiele.

Die Regeln des Pai Gow Poker

Wenn Sie Poker kennen, werden Sie mit Pai Gow Poker sehr viel Spaß haben. Gerade durch die ziemlich ähnlichen Regeln wird Ihnen der Einstieg besonders einfach fallen. Betrachten Sie nur einmal die Grundlage des Spiels. Sie erhalten vom Spieler sieben Pokerkarten aus einem 52er oder 53er Deck. Damit lassen sich die gleichen Hände bilden wie bei anderen Pokervarianten wie Texas No Hold’em. Der Unterschied liegt eigentlich nur darin, dass Sie zwei Hände bilden müssen und keine neuen Karten aufnehmen können. Die Kunst liegt darin, Ihre sieben Karten optimal auf zwei Hände zu verteilen!

Im Showdown mit dem Dealer müssen beide Ihrer Hände stärker sein als die des Dealers. Natürlich bedeutet das auch, dass Sie nur verlieren, wenn beide Hände schwächer sind als die des Dealers. Damit werden Sie in vielen Runden weder etwas verlieren noch gewinnen, da Sie auf Sicherheit spielen sollten und eine Hand möglichst stark machen können, wenn Ihre Karten keinen Sieg hergeben. Aber aufgepasst: Ihre große Hand mit den fünf Karten muss immer wertiger sein, als die kleine Hand mit den zwei Karten. Eine Verletzung dieser Regel wird nicht toleriert! Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir für Sie die Spielregeln des Pai Gow Poker im Detail zusammengefasst.

Die Strategien des Pai Gow Poker

Wie in den meisten anderen Spielen sollten Sie darauf achten, nicht zu sehr nach Gefühl zu spielen, sondern mathematische Grundlagen zu nutzen. Wahrscheinlichkeiten geben die optimalen Entscheidungen am Pokertisch vor. Das bedeutet, wer diese Wahrscheinlichkeiten am besten einschätzen kann, ist immer im Vorteil! Doch jetzt die gute Nachricht: Auch Sie können sich dieses Prinzip zu Nutze machen, denn wir haben für Sie eine einfach lernbare Pai Gow Poker Strategie entwickelt, mit der Sie Ihre Chancen bis ans Maximum ausreizen!

Natürlich können Sie nichts an dem Hausvorteil des Spiels ändern. Dieser liegt meistens bei bis zu 5%, aber auch hier müssten Sie sich bei dem Pai Gow Poker Casino Ihrer Wahl erkundigen, denn dieser Hausvorteil kann unterschiedlich ausfallen. Die meisten Casinos verlangen aber einen 5% Anteil Ihres Nettogewinns. Im Gegensatz zu Spielen wie Roulette, die rein vom Glück abhängen, können Sie beim Pai Gow Poker auch vermeidbare Fehler begehen. Gerade deshalb ist es ganz wichtig, dass Sie dem Casino diesen Gefallen nicht tun, sondern das Beste aus Ihren Karten herausholen, um den meist eher niedrigen Hausvorteil des Casinos auszunutzen.

Pai Gow Poker Gratisspiele

Natürlich können Sie Pai Gow Poker auch online ohne Geld spielen. Dazu würden wir Ihnen raten, eines der auf unserer Seite empfohlenen Online Casinos zu nutzen, denn dort sind Sie immer in guten Händen und der Kundendienst hat jederzeit ein offenes Ohr. Wir haben für Sie die beliebtesten Pai Gow Gratisspiele herausgesucht und gespielt. Unsere Eindrücke haben wir Ihnen selbstverständlich auch mitgeteilt, so dass Sie am Ende vor einer einfachen Entscheidung stehen.

Danach sollten Sie bereits sein, Pai Gow am Online Casino zu spielen und Geld zu gewinnen. Wir würden Ihnen aber immer raten, einen Pai Gow Poker Bonus zu beanspruchen, bevor Sie zu spielen beginnen!