Menu

Casino St. Moritz: Spielspaß in der landbasierten Spielbank

Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Adresse Via Veglia 3
Stadt St. Moritz
Postleitzahl 7500
Email info@casinostmoritz.ch
Telefon +41 81 837 54 54
Homepage www.casinostmoritz.ch

Im Kurort St. Moritz in der Schweiz können Spieler von Spielbanken nicht nur großartige Unterhaltung genießen, sondern sich auch entspannen. Neben dem Casino könne Besucher der Gegend vor allem Skifahren oder an anderen Events teilnehmen, die man sonst vielleicht nur aus dem Fernsehen kennt. Das Casino St. Moritz gibt es seit 2003 und ist Teil des Kempinski Grand Hotel des Bains. Als Gast des Hotels kann man problemlos das Casino-Angebot nutzen!

Öffnungszeiten und Etikette

Aktuell ist das Casino geschlossen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen Orte wie das Casino St. Moritz geschlossen bleiben. Durch diese Regulierung sind auch keine Öffnungszeiten auf der Webseite des Anbieters verfügbar. Ob das Casino mit den gleichen Zeiten und Bedingungen zurückkommen wird, ist außerdem unklar.

Vor der Schließung war das Casino St. Moritz sonntags bis donnerstags von 20Uhr bis 2Uhr geöffnet. Von Freitag bis Samstag konnten Gäste das Spielangebot von 20Uhr bis 3Uhr nutzen. Wann genau Tischspiele verfügbar sind, ist allerdings nicht angegeben.

Der Eintritt im CasinoStMoritz ist kostenlos. Das ist auch einer der Gründe, warum die Bewertung für die Spielbank so positiv ausfallen. Einen kostenlosen Eintritt im Casino setzen viele Spieler einfach voraus.

Grundsätzlich kann im Casino St. Moritz jeder spielen, der über 18 Jahre alt ist. Um das prüfen zu können, müssen Sie unbedingt Ihren Ausweis dabeihaben. Sie können sich bei Ihrem ersten Besuch gleich registrieren und erhalten eine Casinokarte, sodass Sie Ihren Ausweis zukünftig zu Hause lassen können.

Ein gepflegtes Äußeres wird im Casino St. Moritz geschätzt. Das heißt aber nicht, dass es keinen strengen Dresscode gibt. Stattdessen sollten Sie einfach darauf achten, dass Ihre Kleidung nicht dreckig oder kaputt ist. Das teure Abendkleid, Schlipps und Krawatte können Sie aber im Schrank lassen. Sollten Sie sich wirklich unsicher sein, dann können Sie vor Ihrem Besuch auch nochmal Rücksprache mit dem Casino selbst halten.

Im Casino St. Moritz gibt es neben dem Spielangebot auch eine Bar. Dort kann man sich Drinks genehmigen und ein paar einfache Snacks bestellen. Die Unique & Only Bar lädt zu ein paar geschmackvollen Cocktails ein – diese können Sie sogar mit an die Automaten der Spielbank nehmen.

Außerdem stellt das Casino seine Räume für diverse Events zur Verfügung. Beispielsweise können Sie hier Ihre Firmenfeier oder andere privater Partys veranstalten. Dafür müssen Sie aber natürlich Rücksprache mit dem Casino halten und Ihr Event vorab buchen. Halten Sie in Zukunft die Augen offen, denn es gibt auch regelmäßige Poker-Turniere.

Das Casino St. Moritz verfügt über eine Konzession B der Schweizer Glücksspielbehörde. Dadurch ist die Anzahl der Spiele bestimmt und zusätzlich dürfen Spieler nicht mehr als 25 CHF pro Spiel einsetzen.

Übrigens gehört das Casino St. Moritz zu Teilen zur Casinos Austria International. Insgesamt hat die Gruppe Casinos in 14 Ländern, eines davon ist das Casino St. Moritz.

Spielangebot

Im Fokus der landbasierten Spielbank stehen eine Reihe verschiedener Slots. Diese können nicht nur in der Lounge, sondern in allen Bereichen des Casinos gefunden werden. Insgesamt können sich Gäste auf etwa 82 Spielautomaten freuen. Diese bieten alle verschiedenen Spiele, sodass es garantiert nicht langweilig wird.

Alle Automaten sind hochmodern und auf dem neuesten Stand. Es gibt aber auch klassische Spiele im Retro-Look und mit den typischen Frucht-Motiven. Zu den herkömmlichen Slots gibt es auch Jackpot-Automaten. Hier kann man schon mit wenigen Rappen spielen und mit ein bisschen Glück den Jackpot knacken.

Wer keine Lust auf Spielautomaten hat, kann aber auch aus zwischen den verschiedenen Tischspielen wählen. Hier stehen beispielsweise amerikanisches Roulette, Blackjack oder Poker zur Auswahl. Für Texas Hold’em gibt es sogar regelmäßige Turniere.

Anfahrt

In das Casino St.Moritz können Sie bequem mit dem Auto fahren. Auch aus den Nachbarländern Deutschland, Italien und Österreich funktioniert die Anreise problemlos. Zwischen Zürich und St. Moriz liegen etwa 200km – das ist eine Fahrtzeit von etwa 3 Stunden. Aber auch von Mailand sind es beispielsweise nur 175km.

Falls Sie mit dem Flugzeug kommen, macht es Sinn nach Basel, Zürich oder Genf zu fliegen und von dort weiterzureisen. Informieren Sie sich am besten vorab über weiterführende Transfers ins Casino.

Eine Besonderheit der Gegend ist die Rhätische Bahn. Mit dieser können Sie auch direkt nach St. Moritz fahren. Das dauert vom Züricher Hauptbahnhof bis in die St. Moritzer Innenstadt 3 Stunden und 21 Minuten.

Generell lohnt sich ein Besuch in St. Moritz. Die Gegend ist reich an Natur und Sehenswürdigkeiten. Wer mehr über die Region lernen möchte, sollte unbedingt einen Besuch planen – das Casino St. Moritz muss aber ganz sicher nicht das Einzige sein, das man dort sehen kann.

Da das Casino direkt im Kempinski Hotel ist, können Sie sich einfach ein Zimmer buchen. Das Casino kann über die Gänge des Hotels erreicht werden und steht Ihnen direkt zur Verfügung. Vor allem nach einem erlebnisreichen Tag kann es gut tun im Casino zur Ruhe zu kommen.

Der gesamte Kanton Graubünden bietet viele Möglichkeiten Touren fernab von Roulette und Poker zu unternehmen. Viele Besucher des Orts kommentieren später, dass sie vor allem den Railway und die Anreise in die Gegend als Besonderheit erlebt haben. Es gibt auch das eine oder andere Restaurant in der Region, die Sie nicht verpassen sollten. Prüfen Sie hier aber unbedingt die Öffnungszeiten und lassen Sie sich gegebenenfalls vorab Informationen vom Restaurant selbst geben.

Das Online Casino

Das Casino St. Moritz betreibt derzeit noch kein Online Casino. Wir wissen auch nicht, ob schon eine Lizenz beantragt wurde oder nicht. Für Schweizer Spieler gibt es aber auch eine Auswahl anderer Online Casinos, die über eine Konzession der Schweizer Behörde verfügen.

Viele andere landbasierte Spielbanken in der Schweiz betreiben auch ein Online Casino. Beachten Sie hier aber unbedingt, dass die Schweizer Online Casinos auch nur für Schweizer zugänglich sind. Spieler aus Deutschland und Österreich sind leider nicht zugelassen.

Um sich besser informieren zu können, wo man als Schweizer problemlos spielen kann, gibt es eine Menge Informationen auf der Webseite der Schweizer Behörde. Dort findet man auch eine Erklärung zu den Konzessionen und was genau es damit auf sich hat.

Auf unseren Seiten können Sie außerdem eine große Auswahl an Casino Testberichten finden. Wir nehmen die meisten Online Anbieter genau unter die Lupe und prüfen, was das Angebot tatsächlich taugt. Vor allem in der Schweiz ist es seit der neuen Lizenzgesetze nicht mehr so leicht zu unterscheiden, welche Anbieter legal sind und welche nicht.