Menu

Amaya Gaming Group: Ein Softwaregigant der Neuzeit

Amayagaming wurde erst im Jahr 2011 gegründet, nachdem es von Chartwell in Amaya umbenannt wurde und hat den Markt des Online Casino Software mit einer aufmerksamkeitserregenden Übernahme im Jahr 2014 betreten. Für insgesamt 4,9 Milliarden USD hat das Softwareunternehmen, das Gaming-Software entwickelt und vertreibt, die beiden Pokerportale Fulltilt.com und Pokerstars.com erworben.

Spiele von Amaya Gaming finden Sie in den folgenden Casinos

# Casino Max. Bonus Ersteinzahlungs bonus Match-Bonus spielen
1 Cherry Casino 400CHF 200CHF 100 % spielen
2 NetBet Casino 200 €+ 50 Freispiele 200 € 100 % spielen
3 Dream Vegas 7000CHF+ 120 Freispiele 2500CHF 200 % spielen
4 Dunder Casino 250CHF+ 120 Freispiele 250CHF 100 % spielen
5 Karamba 200CHF+ 100 Freispiele spielen

Das Geschäftsfeld des Providers umfasst den Betrieb von eigenen Onlineportalen bis hin zur Entwicklung von Gaming-Slots für konkurrierende Onlinecasinos. Sowohl Pokersoftware, als auch Sportwetten und typische Glücksspiele gehören zum Portfolio der Amayagaming Group.

Über Amaya Gaming Group

Nachdem die Amayagaming Inc. die größte Übernahme in der Geschichte des Online-Glücksspiels erfolgreich gemeistert wurde, ist der Wert der Aktie um 300% gestiegen. Der Sitz des Softwareunternehmens befindet sich nach wie vor in Montreal, Kanada und die Aktie wird an der Börse von Toronto gehandelt.

Seitdem ist der Provider eines der größten Softwareunternehmen im Bereich der Onlinecasinos und fokussiert sich auf die Entwicklung hochwertiger Spielautomaten und Onlinecasinos. Der Fokus liegt dabei auf einem B2C (Business to Customer)-Ansatz. Über 68 Millionen registrierte Kunden verbringen ihre Freizeit mit der Gamingsoftware von. Lizenziert ist das Softwareunternehmen auf der Isle of Man. Dadurch darf das Softwareunternehmen in Malta, Estland, Spanien, Griechenland, Dänemark, Italien, Frankreich, Großbritannien und Bulgarien operieren. Seit der Übernahme der beiden namhaften Pokerportale wurden bereits 115 Milliarden Pokerhände über Amaya ausgeteilt.

Amaya Gamingsoftware

Die Amaya Gaming Group gehört zu einem der innovativsten und umfangreichsten Softwareentwickler der Casinobranche. Das Portfolio ist breit gefächert und übertrifft das der konkurrierenden Softwarehersteller um Längen. Aufgrund der Übernahme liegt der Fokus vom Provider auf der Entwicklung der Pokersoftware, welche dem Spieler ein einzigartiges Spielerlebnis ermöglichen soll.

Die Besonderheit bei Casinosoftware sind die Personalisierungssysteme der Spielautomaten. Personalisierte Daten werden gespeichert und die Gamingsoftware an das Spielvergnügen des Spielers angepasst.

Für andere Onlinecasinos entwickelt Provider flexible Glücksspiellösungen, die an die jeweilige lokale Gesetzgebung des Lizenzlandes angepasst sind. Die Implementierungsprozesse werden dank der patentierten Rapid Game Deployment Technologie innerhalb kürzester Zeit abgewickelt. Dank dieser Technologie ist das Softwareunternehmen mittlerweile auf allen fünf Kontinenten vertreten und hat für eine große Anzahl an Geld Onlinecasinos individualisierte Lösungen entwickelt. Der Provider entwickelt nicht nur Spielautomaten, sondern auch komplette Lösungen für konkurrierende Onlinecasinos.

Von Backoffice-Lösungen bis hin zur Frontend-Entwicklung garantiert der Provider einen hohen Standard im Bereich Gamingsoftware. Darüber hinaus legen die Entwickler einen großen Wert auf mobile Anwendungen, sodass alle B2C-Lösungen sowohl im Flash-Modus über die gängigen mobilen Geräte, als auch per Download verfügbar sind. Die Mosino Touchscreen Technologie ist ein weiteres Wunderkinder der Amayagaming Group. Dieser Touch-Screen Computer kann überall platziert werden und ist sowohl für den gewerblichen Gebrauch, als auch im privaten Umfeld ein umfangreicher Gaming-Computer, der über eine große Palette von Amaya Gaming-Produkten verfügt.

Welche Spiele hat der Provider im Portfolio?

Das wichtigste bei einem Spielehersteller sind die Games, sonst würde dieser hinten und vorne keinen Sinn machen. Deswegen wollen wir Ihnen nun die Top Geld Casinospiele vorstellen. Zum einen sagen wir Ihnen, welche Titel es gibt und zum anderen, womit der Provider punktet. Sie dürfen überrascht sein.

Die wohl bekanntesten sind Spiele wie The Zombies, Wild Mummy, Sinful Spins, So Hot, Monkey Live und Captain Nemo. Auch am Sektor der Tischspiele präsentiert der Hersteller einige Highlights. Ein bekanntes Tischspiel ist unteranderem Three Card Poker.

Casinospiele mit dem höchsten RTP

Zocker suchen Games, die einen hohen RTP aufweisen, weil sie der Meinung sind, damit die besten Gewinnchancen zu haben. Natürlich, je höher der Return to Player, desto mehr Chancen sind da, aber auf die Quoten sollte sich niemand versteifen.

Im Endeffekt entscheidet immer der Zufall, wann die Walzen stehen bleiben. Manchmal dauert es 1.000 Runden, an anderen Tagen knacken Sie mit 10 Cent den Jackpot. Es lässt sich nicht vorhersagen. Wüsste man dies im Vorfeld, wären die Casinos bankrott.

Dennoch macht es Sinn sich an dem RTP zu orientieren. Würden Sie bei einem Slot spielen, der eine Quote von 50% hat, stehen Sie auf jeden Fall schlechter da, als bei einem Top Spiel mit 96%. Darüber müssen wir wohl nicht diskutieren. Genug über die Theorie gesprochen. Nun möchten wir Ihnen die besten Casinospiele in dem Bereich vorstellen. Vampire of The Werevolves kommt auf 98% und gilt als einer der besten Spielautomaten in der Casinobranche, was den Return To Player angeht. Thundering Zeus kommt auf 97% und Bullseye Bucky auf 96,63%. Fortune Teller und Sinful Spins haben jeweils eine Quote von 96%. Dieser Wert liegt jedoch im Durchschnitt und ist bei vielen Spielen in den Online Casinos zu finden.

Die Highlights, die der Provider im Web präsentiert

In den nächsten Zeilen erfahren Sie, in welchen Bereichen der Provider punktet. Neben den Slotspielen gibt es noch andere technische Entwicklungen, die sich der Hersteller annimmt. Der Provider gehört zu jenen Softwareunternehmen, die eigene Marken kreieren und auf den Markt bringen.

Wie wir bereits erwähnten, gehört PokerStars in deren Hände. Dies wurde von der Amaya Inc. Ins Leben gerufen. Die Tochtergesellschaft ist bekannt in der Branche und genießt einen hervorragenden Ruf. Amay präsentiert nicht nur die Casinospiele, sondern ein komplettes Interface für Businesskunden. Angefangen bei Gaming Clients, Support, Auszahlungen, Fehlerbehebungen, Administrationen und weiteren Bereichen, bekommt man beim Provider alles aus einer Hand. Sie als Endkunde werden wohl wenig Interesse zeigen. Dennoch ist die Information wichtig, damit Sie sehen, wie etabliert der Hersteller in der Geld Casinobranche ist. Bei den PokerStars können über 400.000 Spieler gleichzeitig spielen und 60.000 an einem einzigen Tisch zugucken. Über 137 Billionen Kartenblätter sind vorhanden. Wie man sieht, es handelt sich nicht um eine kleine Seite. Der Provider hat ein neues Pokeruniversum erschaffen.

Neben den Pokerspielen gibt es auch Sportwetten Plattformen, wo Wettfreunde auf Fußball, Pferde und viele anderen Sportangebote wetten können.

Die Amayaspiele kurz vorgestellt

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen zeigen, auf welchen Highlights Amayaslotspiele basieren. Hier geht es rein um durchschnittliche Werte und nicht um ein bestimmtes Spiel. Mit diesen Informationen werden Sie feststellen, ob Ihnen die Spiele von Amaya gefallen oder nicht.

Meistens gibt es zwischen drei und fünf Walzen. Zudem gibt es Spielautomaten mit einer Gewinnlinien, oder mit bis zu 100. Manche 5x4 Slots haben sogar über 1000 Gewinnlinien. Solche Spiele sind generell mit Bonusspielen und Freispielen gekoppelt, damit es spannend bleibt. Bei den 5 Walzen Slots gewinnen Sie teilweise bis zu 100.000 Münzen.

Multiplikatoren, Freispiele, Scatter Symbole, Wild Symbole und andere Features sind keine Seltenheit in den Spielen. Um die Spiele zu testen, empfehlen wir Ihnen den Demomodus, der Casinowebseiten zu nutzen. Dort zocken Sie alle die Games gratis und ohne Risiko. Gefällt Ihnen was Sie sehen, können Sie immer noch umsteigen.

Übrigens, neben den Spielautomaten und Sportwetten, finden Sie in den Casinos auch Rubbellose und Live Casino Games. Man sieht, Amaya bemüht sich stets, damit die Kunden immerzu neue Highlights erhalten und das es spannend bleibt.

Wo ist der Provider lizenziert?

Zu guter Letzt möchten wir auf das Thema Sicherheit eingehen. Lizenziert ist der Anbieter in mehreren Ländern, damit die Gamer überall auf ihre Kosten kommen. Großbritannien, Belgien, Griechenland, Isle of Man, Frankreich, Estland, Spanien, Rumänien, USA und viele andere. Da das Softwareunternehmen verschiedenen Marken und Tochterfirmen unterhält, müssen die entsprechenden Genehmigungen vorliegen. Nur so ist ein legales Spielen möglich.

Marktposition von Amayagaming

Seit der Übernahme gehört Amayagaming definitiv zu den „Big Playern“ in der Onlinecasinobranche. Der hohe Standard der kanadischen Software-Entwickler hat dem Unternehmen einen fabelhaften Ruf beschert. Sowohl die Bedienungsfreundlichkeit als auch der hohe Sicherheitsstandard machen das Spielen von Amayasoftware zum absoluten Vergnügen, sowohl für Anfänger, als auch für Profis.

Was Sie sonst noch wissen sollten

Amaya ist nicht nur im Bereich Online-Casino breit aufgestellt. Das Unternehmen ist außerdem Veranstalter von einigen internationalen Poker-Turnieren, wie der PCA in der Karibik, der APPT in Asien oder der LAPT in Südamerika. Die EPT ist eine europäische Poker-Tour, welche in Monte Carlo, London, San Remo, Barcelona und Prag stattfindet. Corporate Social Responsibility wird bei Amaya großgeschrieben und das Unternehmen ist auf seine wohltätigen Bemühungen stolz.