Die Gesetzeslage 2021 in Schweizer Casinos

Die Gesetze für online Casinos ändern sich stetig. Deswegen sollten Sie sich als Spieler immer wieder informieren, wie die Gesetze denn gerade stehen. In diesem Jahr gab es auch wieder viele verschiedene Änderungen, die wir Ihnen hier vorstellen.

In welchen online Casino darf ich spielen?

Wenn Sie in einem Casino online Spielen möchten, müssen Sie garnicht so viel beachten, wie Sie vielleicht denken. Denn online Casinos sind in der Schweiz grundlegend erlaubt.

Beachten Sie aber auf jeden Fall diesen Punkt: es muss eine Lizenz vorliegen. Wenn Sie das festgestellt haben, können Sie sich im online Casino anmelden und das gesamte Angebot der Slots, Spiele und das live Casino nutzen.

„Die Boni, die Ihnen im Casino angeboten werden, sollten allesamt fair sein.“

Wie steht es um die Schweizer Glücksspielgesetze?

In Schweiz ist eine bestimmte Kommission für das Glücksspielgesetz zuständig. Das ist hier die eidgenössische Spielbankenkommission. Diese wird auch als ESBK abgekürzt und diese vergibt die Lizenzen für Casinos.

Anders als die Casinos werden diese Bereiche lizensiert:

  • Lotterien
  • Sportwetten

Diese werden von der Schweizer Lotterie und vom Wettbüro in der Schweiz geregelt. Es ist nicht verboten, an Glücksspielen teilzunehmen. Aber dieser Bereich ist dennoch stark reguliert.

Ein Beispiel hierfür hat sich 2018 ereignet. Hier wurden nicht lizensierte IP-Adressen geblockt, als das Geldspielgesetz in dem Jahr verabschiedet wurde. Hierdurch sollte sichergestellt werden, dass Casino Betreiber auch ihre Steuern zahlen.

Die aktuelle Lage

Seit 2019 sind Glücksspiele in der Schweiz nun legal. Es dürfen aber nur Anbieter aus der Schweiz ihre Dienste anbieten, Betreiber aus dem Ausland sind verboten.

Nach der Gesetzeslage sind online Casinos erlaubt, ebenso Sportwetten und Pferderennen. Achten Sie bei jedem online Angebot aber immer auf die Lizenz aus der Schweiz. Eine andere Möglichkeit wäre, dass das Casino mit einem aus der Schweiz lizensierten Partner zusammenarbeitet.

Damit Sie im einem Casino in der Schweiz spielen können, achten Sie außerdem auf diese Punkte:

  • Sie müssen Volljährig sein
  • Sie müssen Ihre Identität nachweisen

Welche Schweizer Casinos sind zu empfehlen?

Da es so unwahrscheinlich viele Anbieter der online Casinos gibt, fällt die Auswahl nicht immer so leicht. Wir haben aber ein paar Tipps für Sie, damit Sie den perfekten Anbieter finden können.

Zunächst ist auf jeden Fall die Seriosität wichtig. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass eine gültige Lizenz vorliegt. Weiterhin sehen Sie die Seriosität daran, dass alle Spiele, die angeboten werden, nur von den besten Spieleentwicklern sind.

Beachten Sie außerdem das Bonusangebot. Die Boni, die Ihnen im Casino angeboten werden, sollten allesamt fair sein.

Schauen Sie sich dann die Zahlungsmethoden an. Auch diese sollten von seriösen und fairen Anbietern sein. Alle Zahlungen sowie die gesamte Webseite sollte SSL-Verschlüsselt sein.

Somit wissen Sie, dass alle Ihre Zahlungen und auch Ihre Daten sicher sind. Denn wenn Sie sich im Casino anmelden, geben Sie ja auch ein paar persönliche Daten ein. Aber diese sind absolut sicher.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Kundendienst. Dieser sollte am besten 24/7 für Sie erreichbar sein. Und Sie sollten auch verschiedene Methoden angeboten bekommen, um den Kundendienst dann zu erreichen.

Die gängigsten Methoden sind: Live Chat, Email und Telefon. Oftmals gibt es auch noch zusätzlich ein Kontaktformular, das Sie nutzen können.