Das neue maltesische Lizenzsystem für Glücksspiel im Überblick

malta gaming authority

Malta ist kurz davor, das Glücksspielgesetz dahingehend zu ändern, dass die Lizenzvergabe Dienstleister aus der Glücksspielindustrie von nun an zu einfacher und effizienter vonstattengeht. Zuständig für die Vergabe von Lizenzen an beispielsweise Online Casinos ist nach wie vor die Malta Gaming Authority (MGA). Das neue Gesetzt ist die erste Modernisierung eines seit nunmehr 14 Jahren existierenden Glücksspielgesetzes und wird daher mit Spannung erwartet.

Was beinhaltet das neue Glücksspielgesetz?

Das neue Glücksspielgesetz umfasst die Lizenzierung und Bereitstellung von Glücksspieldiensten. Es soll vor allem eine Vereinfachung bewirken, indem es die Lizenzkategorien auf nur zwei reduziert, eine B2B (Business to Business) und eine B2C (Business to Customer) Lizenz. Damit würden Unternehmen, die im Glücksspielbereich lizenziert werden wollen, die Anzahl an Lizenzen deutlich reduzieren können. Bisher wird zwischen unterschiedlichen Produkten oder Dienstleistungen innerhalb des Glücksspielsektors unterschieden. Die neuen Kategorien sind also umfassender.

"Eigentlich hätte das neue Glücksspielgesetz bereits am 1. Juli Inkrafttreten sollen, doch nun wird es um einen Monat, auf den 1. August verschoben."

Gleichzeitig möchte die MGA den Standort Malta weiter stärken, indem sie strengere Vorschriften durchsetzt. Dies soll vor allem als Instrument zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und weiteren Verbrechen dienen. Insbesondere betroffen sind Firmen, die im Internet Dienstleistungen anbieten, also insbesondere Online Casinos.

Wann wird das Gesetz Inkrafttreten?

Eigentlich hätte das neue Glücksspielgesetz bereits am 1. Juli Inkrafttreten sollen, doch nun wird es um einen Monat, auf den 1. August verschoben. Sowohl die Europäische Kommission, als auch ein weiterer beteiligter Mitgliedsstaat haben die Finalisierung vorerst aufgeschoben, sodass das Gesetz noch nicht Inkrafttreten kann. Als Grund wurde die Prüfung der Einschätzungen der Europäischen Kommission genannt, die nicht überstürzt werden sollte.

Wir warten also gespannt darauf, dass Malta diesen wichtigen Schritt in die Zukunft des Glücksspiels einläutet und Regulierung sowohl einfacher, als auch effizienter gestaltet.

Jackpot City ist eines der besten Casinos, die diesen Lizenz anbieten. Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie sofort bis zu 1.600CHF / € Bonus!
Baker's Treat™ von Play'n GO: Sagen Sie Diäten auf Nimmerwiedersehen