Die Spielerprofile beim Blackjack

Es gibt viele falsche Vorstellungen von Blackjack Spielern. Diese häufig unbegründeten Vorurteile können Ihr Spiel und Ihre Ambitionen beeinflussen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, Ihnen die häufigsten Spieleprofile beim Blackjack zu präsentieren. Sie werden feststellen, dass Ihre Persönlichkeit und Ihr Temperament einen großen Einfluss auf Ihre Gewinnchancen bei diesem Spiel haben können. Denn Ihr Spielerprofil steht in direktem Zusammenhang mit Ihrer Art zu spielen. Zu welcher Spielerkategorie gehören Sie? Können Sie Ihre Makel korrigieren?

Sie müssen wissen, dass das Blackjack weltweit immer mehr Anhänger findet. Daher ist es logisch, dass es Spieler gibt, die durch Ihre ganz eigene Persönlichkeit und Spielweise hervorstechen. Da gibt es Spieler, die den ganzen Tag zocken und nicht merken wie die Zeit vergeht. Andere tragen Talismane oder vertrauen den Sternen oder sie sind hingegen sehr bodenständig und kalkulieren ihr Budget auf den Cent genau. Wie sollte man Blackjack spielen? In Wirklichkeit so wie man möchte.

Der "Hall of Fame" Spieler

Wie überall, gibt es auch beim Blackjack eine Rangliste oder eine Hall of Fame der besten Spieler, die die Geschichte des Blackjack durch Ihr Talent und Ihre Erkenntnisse geprägt haben. Unter den Blackjack-Spielern gibt es also wahre Profis, die zu den Besten der Welt zählen oder zumindest mehrere Millionen Dollar auf ihrem Bankkonto haben. Wer weiß, vielleicht treffen Sie eines Tages einen dieser Spieler im Spielsaal eines prestigeträchtigen Casinos oder im Internet. Denn ja, die besten Spieler trainieren im Internet.

Der Mathematiker

In der Tradition von Edward Thorp liebt der mathematische Spieler wichtige Blackjackspiele. Im Bruchteil einer Sekunde kann er Berechnungen anstellen und durch sein logisches Denkvermögen ist der mathematische Spieler eine Bedrohung für die anderen Spieler. Die unglaublichen Möglichkeiten seines Gehirns ermöglichen es ihm die Kartenzählstrategie ohne Probleme anzuwenden und er kennt alle Wahrscheinlichkeiten. Der mathematische Spieler zeichnet sich auch besonders dadurch aus, dass er seine eigenen Spielsysteme entwickeln kann, was sein Spiel im Vergleich zu den Durchschnittsspielern unvorhersehbar und einzigartig macht.

Der ehrgeizige Spieler

Beim Blackjack werden mutige Spieler in der Regel sehr geschätzt. Sie bleiben immer entschlossen und haben keine Angst vor dem Scheitern. Ein Grund zur Beunruhigung für die anderen Spieler. Der große Vorteil des ehrgeizigen Spielers ist vor allem psychologischer Natur: er ist ein Kämpfer, der manchmal unbedacht Risiken eingeht. Diese Art von Wettspieler zögert nicht hohe Einsätze zu tätigen, aber diese Eigenschaft ist auch seine Achillesferse: wenn er die Vernunft vergisst, kann er alles verlieren. Das wünschen wir ihm natürlich nicht!

Der aufmerksame Spieler

Der aufmerksame Spieler beherrscht seine Technik meisterhaft und ist so im Stande das Spiel seines Gegners zu durchschauen. Diese Art von Spieler zieht Schlüsse aus seiner Umgebung und handelt erst dann wenn er sich sicher ist. Der aufmerksame Spieler ist also ein Gewinner, denn er macht nur selten Fehler. Jedoch kann ein aufmerksamer Spieler nicht ohne seine Mitspieler exisiteren, denn sein Erfolg hängt großteils vom Scheitern der Mitspieler ab. Sie müssen wissen, dass die aufmerksamen Spieler heutzutage bedroht sind.

Lernen Sie weiter

Nachdem Sie mehr über die Psyche der Blackjack-Spieler erfahren haben, möchten Sie vielleicht mit uns zusammen noch mehr über dieses Spiel erfahren. Sie können sich ein bestimmtes Thema noch einmal ansehen oder zum nächsten Kapitel übergehen. Vielleicht wäre es an der Zeit sich den kostenlosen Blackjack-Spielen zu widmen?