Roulette Spielregeln: So spielen Sie ohne Fehler!

Die Spielregeln beim Roulette

Eine spannende Partie Roulette, wäre das nichts für Sie? Sie träumen davon sich am Roulette Tisch eines Casinos zu amüsieren, aber wenn Sie dann an einem sitzen, sind Sie wie gelähmt einfach durch den Anblick des Tischs, die überall platzierten Jetons und die angespannten Gesichtsausdrücke der Roulette Spieler. Sie fühlen sich verunsichert, weil Sie nichts davon verstehen und die Roulette Regeln nicht kennen? Wir können uns gut vorstellen, dass Sie - wie 99% der Casinobesucher - keine Lust haben, an den Tisch zu kommen und den Croupier zu fragen: „Wie spielt man Roulette? Könnten Sie es mir erklären?“. Jede Wette, dass es Ihnen gleich geht. Um dies nicht mehr erleben zu müssen, laden wir Sie dazu ein, das europäische Roulette online zu erlernen – und zwar genau die Spielvariante, die für den Spieler am Vorteilhaftesten ist.

Roulette hat ein klares Ziel: Setzen Sie auf die richtigen Zahlen, Reihen oder Farben und schon gewinnen Sie!

Im Prinzip ist Roulette ein sehr einfaches Spiel. Tatsächlich braucht man nur zu raten, auf welchem Zahlenfeld die vom Croupier - oder im Fall eines Online-Casinos - vom System geworfene Kugel landen wird. Es gibt 36 Zahlen plus die 0, was in Realität 37 Möglichkeiten für die Elfenbeinkugel ergibt. Die größte Schwierigkeit sind die zahllosen verschiedenen Wetten, die man beim Roulette abschließen kann. Diese werden im folgenden Kapitel erläutert.

Die Wetten beim Roulette Spielen sind recht simpel, wenn man Sie einmal kennen gelernt hat, das versprechen wir!

Das Setzen kann Sie schon mal erschrecken, wenn Sie keinerlei Kenntnis des Spieltisches beim Roulette haben. Es ist aber nicht so schwierig, diese Technik zu beherrschen und glauben Sie uns: Es sind keine Roulette Tricks notwendig um zu gewinnen! Nachfolgend eine Liste der möglichen Wetten und wo Sie diese auf dem Roulette Spieltisch platzieren:

  • Plein (Full number): Man setzt auf eine einzige Zahl und gewinnt das 35-fache des Einsatzes.
  • Cheval (Split): Man setzt auf zwei aufeinander folgende Zahlen, man gewinnt das 17-fache des Einsatzes.
  • Transversale (Street): Man setzt auf drei aufeinander folgende Zahlen, man gewinnt das 11-fache des Einsatzes.
  • Carré (Corner): Man setzt auf vier Zahlen, die quadratisch angeordnet sind, man gewinnt das 8-fache des Einsatzes.
  • Sixain (Six line): Man setzt auf sechs aufeinander folgende Zahlen, die auf dem Spieltisch ein Rechteck bilden, man gewinnt das 5-fache des Einsatzes.
  • Colonnes (Columns) und Douzaine (Dozen): Man setzt auf eine ganze Kolonne von 12 (nicht aufeinander folgenden) Zahlen oder auf ein aufeinander folgendes Dutzend Zahlen (z. B. 13 bis 24), in beiden Fällen gewinnt man das 2-fache des Einsatzes.
  • Bei Noir/Rouge (Black/Red also Schwarz/Rot), Pair/Impair (Even/Odd also Gerade/Ungerade) und Manque/Passe (1-18/19-36 also Niedrig/Hoch) gewinnt man das 1-fache seines Einsatzes.
  • 24 Zahlen oder zwei Kolonnen: Man gewinnt das 0,5-fache des Einsatzes.

Das sind also die Wetten, die Sie abschließen können, wenn Sie an einem Roulette Tisch sitzen oder online Roulette spielen. Roulette online kostenlos spielen ist möglich, und zwar auf direkt auf unserer Website!

Achten Sie auf eine Reihe von Zeichen am Roulette Tisch und Ihnen wird klar werden, wann Sie an der Reihe sind!

Die Partie Roulette selbst ist ziemlich einfach, deshalb gewinnt man beim Roulette auch schnell an Selbstvertrauen. Für Ihre nächste Runde, möglicherweise beim free Roulette haben wir eine kleine Anleitung für Sie zusammen gestellt:

Als Erstes setzen Sie einfach die Wetten Ihrer Wahl. Wer den Spieltisch etwas studiert hat, wird absolut fähig sein, diejenigen Felder zu erkennen, die einen interessieren.

Dann hören Sie die berühmten Worte des Roulette: „Les jeux sont faits, rien ne va plus“ („no more bets“ oder „nichts geht mehr“) vom Croupier. Dies ist die Ankündigung, dass keine weiteren Wetten mehr angenommen werden. Sie erfolgt einige Sekunden, nachdem der Croupier die Kugel geworfen hat.

Die Kugel braucht einige Zeit, bis sie ins Feld ihrer Wahl fällt. Die Gewinne werden anteilsmäßig an die Gewinner entsprechend ihrer Wetten ausgezahlt.