Blueprint Gaming lässt es krachen - Die „Nackte Kanone“ schlägt wieder zu!

Frank Drebin ist wieder auf der Jagd nach Vincent Ludwig, Quentin Hapsburg und Rocco Dillon! Er hat sich die Nase rot gerieben und eine Footballverletzung vorgetäuscht und unterhält uns wie damals. Blueprint Gaming hat wiedermal einen Kultfilm für einen Spielautomaten adaptiert. Nach „Austin Powers“ und „Ted“ ist jetzt Die „Nackte Kanone“ dran. Wir haben einen kurzen Blick auf die Neuerscheinung gelegt und hoffen, dass der Charme, der trockene Humor und auch die Musik sich optimal in ein humorvolles Spielvergnügen einfügen und uns nicht enttäuschen werden!

"Die Nackte Kanone hat und gleich im ersten Moment in den Film versetzt und uns zum Schmunzeln gebracht!”

Mein Name ist Frank Drebin von der Spezialeinheit!

Wie die meisten Filmadaption zu einem Spielautomaten, hat sich Blueprint Gaming viel Gedanken um die Gestaltung von „The Naked Gun“ gemacht. Das Spielfeld ist im klasischen 3x5 Format gehalten und hat 20 Gewinnlinien. Die Einsatzspanne erstreckt sich von 0,20 Münzen bis 200 Münzen pro Spieldurchlauf. Ein unordentliches Polizeistationbüro bildet die Kulisse zu den Walzen, die niedrigere Spielkarten plus vier Symbole aus dem Film beinhalten. Die lohnendsten sind Jane Spencer (Priscilla Presley) und Frank Drebin (Leslie Nielsen), die bis zu 200 Münzen pro Gewinnlinie springen lassen. Das „Naked Gun“-Logo ist sehr wertvoll, 400 Münzen bekommst du, wenn du eine 5er Reihe bilden kannst. Die Polizeisirene ist das Wildysmbol und ersetzt alle anderen Symbole. Die weiteren Filmcharaktere auf den Walzen sind Vincent Ludwig, der Bösewicht aus dem ersten Teil, und natürlich der Boss von Frank Drebin, Captain Ed Hocken. Wenn man die richtigen Kombinationen erhält, kann man vier verschiedene Freispiele erleben, die wir hier einfach nur nennen möchten: Home Run, Stake out, On the Edge und Crime scene. Diese sind natürlich, auch von den einzelnen Gewinnmöglichkeiten, wieder sehr detailiert an den Pilotfilm der Nackten Kanone gehalten und wirken sehr unterhaltsam. Als ein besonderes Plus ist der neue Spielautomat von Bluepring Gaming in dem Jackpot King Netzwerk integriert. Öfters wirst du die Symbole von dem Jackpot King über die Walzen fliegen sehen. Bei fünf kommt noch ein weiterer Spielmodus, wo du versuchst hintereinander so viele Kronen zu bekommen, dass du den Jackpot dein Eigen nennen kannst!

Jetzt ein Schlummi-fix und ab ins Bett!

Ein massiver Gewinn in den Spezial-Runden!

Blueprint Gaming ist wieder eine gute Adaption gelungen, die viel Nostalgie und Erinnerungen versprüht. Die Freispielmodi sind gut durchdacht und auch der progressive Jackpot sind sehr grandiose Features. Leider gibt es auch ein paar Abstriche. Die Musik fängt bei jedem „Spin“ von vorne and und ist nicht durchgängig. Für die einzelnen Sonderspiele ist das schön gelöst, aber im einfachen Spielmodus kann es etwas nervig werden mit der Zeit. Dazu haben wir ein paar Charaktere vermisst, wie zum Beispiel Nordberg. Der Spielautomat macht schon Laune und wer wirklich was gewinnen will, ist hier auch an der richtigen Adresse. Wir können gespannt bleiben, dann Bluegaming hat sich hier offensichtlich nur mit dem ersten Teil der Filmreihe beschäftigt, vieleicht kommt noch ein Nachfolger in diesem Jahr?

Candy Dreams – Das neue süße Bonbon von Microgaming Software!