Die Bonusmissbraucher

In den Online-Casinos können Sie sog. Boni finden. Dabei handelt es sich um eine Besonderheit der Online-Casinos. Auf unserer Seite finden Sie alle Erklärungen darüber, worum es sich bei einem Bonus handelt, da wir eine Spezialrubrik dafür eingerichtet haben. Boni machen viel von sich reden. Es gibt Spieler, die sich keine Casinopartie ohne aktivierten Bonus vorstellen können. Das müssen Sie auch nicht, denn die Casinos bieten Ihnen gerne Boni an. Schließlich ist es zwar eine Initiative, die von den Casinos selbst ausgeht, doch es gibt auch einige Spieler, die diese Boni ausnutzen und die deshalb als Bonusmissbraucher bekannt sind.

Was ist ein Bonusmissbraucher?

Ein Bonusmissbraucher ist ein Spieler, den die Online-Casinos auf keinen Fall zu ihren Kunden zählen möchten. Leider können Sie diese Art von Spielern nicht von vornherein ausschließen. Denn ein Bonusmissbraucher ist zunächst ein Spieler wie jeder andere. Erst nach einigen Wochen werden die Casinos auf diese Spieler aufmerksam. Daran können Sie einen Bonusmissbraucher erkennen:

  • Dieser Spieler fordert ständig Gratisboni und nutzt jede Gelegenheit, um einen Bonus in Anspruch zu nehmen, zum Beispiel bei seinem Geburtstag oder bei einer Spieleneuerscheinung. Das Problem dabei ist, dass er fast keine Einzahlungen tätigt. Er versucht kleine Summen zu gewinnen, aber nur durch Gratisboni ohne Einzahlung.
  • Der Spieler macht nur sehr geringe Einzahlungen, meist nur den Mindestbetrag. Er versucht immer den Bonus mit der höchstmöglichen Quote zu erhalten. Für die Mitarbeiter des Kundendienstes sind diese Spieler besonders anstrengend, denn Sie fordern und verhandeln ständig neue Boni, um immer mehr Vorteile zu erhalten. Anschließend spielt dieser Spieler an den Spielautomaten und tätigt nur die Mindesteinsätze, um die Bedingungen zu erfüllen. Dann versucht er so hohe Gewinne wie möglich zu erzielen. Diese Spielweise kann Tage in Anspruch nehmen, das ist ihm ganz egal. Aber das versteht man nicht unter einem fairen Casinospieler.

Die von einem Bonusmissbraucher eingegangenen Risiken

Wenn ein Casino merkt, dass es sich bein einem Spieler in Wirklichkeit um einen Bonusmissbraucher handelt, dann werden schnell Sanktionen eingeleitet. Zu Beginn warnt das Casino den Spieler und bittet ihn damit aufzuhören. Wenn er weitermacht kann das Casino dem Spieler die Boni verweigern. Wenn er daraufhin nicht mehr spielt, dann kann ihn das Casino ausschließen, ohne ihm die eventuellen Gewinne auszuzahlen. Für manche scheint diese Vorgehensweise etwas brutal, aber sie ist gerechtfertigt. Denn der Spieler respektiert die Grundlage des Spielens im Casino nicht.